Burgheim | Fallschirmspringerin verletzt sich bei Sprung aus Flugzeug und kann Schirm nicht mehr öffnen

Am Flugplatz in Burgheim (Kreis NeuburgSchrobenhausen) kam es gestern Abend gegen 18.20 Uhr zu einem schweren Fallschirmunfall.

skydive-5379579_1280 Burgheim | Fallschirmspringerin verletzt sich bei Sprung aus Flugzeug und kann Schirm nicht mehr öffnen Neuburg-Schrobenhausen News Newsletter Polizei & Co Region Burgheim Flugplatz Unfall | Presse Augsburg
SYMBOLBILD

Eine 25-jährige Fallschirmspringerin sprang zur Unfallzeit in einer Höhe von 3000 Metern aus einer Cessna, um am Flugplatz zu landen. Durch eine Verletzung, die sie dabei erlitt, konnte sie den Fallschirm nicht mehr betätigen und fiel zunächst ungebremst Richtung Boden.

In einer Höhe von 250 Metern löste der Notfallschirm automatisch aus. Die Springerin konnte den Schirm nicht steuern und prallte ziemlich unsanft am Boden auf. Sie erlitt dabei Verletzungen, die jedoch glücklicherweise nicht lebensbedrohlich waren. Sie wurde mit dem Hubschrauber ins Klinikum Ingolstadt eingeliefert.