Buttenwiesen | Pony hält Polizei auf Trab

Während der Streifenfahrt heute Nacht (20.08.2020) gegen 00.40 Uhr bemerkten Beamte der PI Dillingen im Ortsteil Hinterried ein freilaufendes Pony, das im Bereich der Keltenstraße lief und anschließend in einem angrenzenden Feld verschwand.
Shetland Pony 3196521 1280
Symbolbild/Pixabay
 
Trotz sofortiger Suche konnte das Pony nicht mehr aufgefunden werden. Da die Gefahr bestand, dass das Tier in einen Verkehrsunfall verwickelt wird, wurde daraufhin mit mehreren Streifen sowie einem Polizeihubschrauber nach dem Pony gefahndet. Währenddessen konnte auch die Besitzerin des Tieres ausfindig gemacht werden. Der Ausreißer war mit mehreren Pferden auf einer Koppel in der Nähe gestanden und durch das nicht ausreichend geschlossene Tor ausgebrochen.
 
Gegen 02.00 Uhr kehrte das Pony schließlich in die Nähe der Koppel zurück, wo es dann ohne Probleme eingefangen werden konnte.
 
Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt PresseAugsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.