Buxheim bei Eichstätt | 22-Jähriger verunglückt mit Motorrad und wird lebensgefährlich verletzt

Das schöne Wetter lockte am Sonntag die Motorradfahrer auf die Straßen. Für einen von ihnen endete die sonntägliche Ausfahrt mit lebensgefährlichen Verletzungen im Krankenhaus.

Bildschirmfoto 2020 05 17 Um 16.40.18
Foto: vifogra / Reiß

Der Kradfahrer war am Sonntagmittag auf der ST2241 im oberbayerischen Landkreis Eichstätt unterwegs. Kurz vor der Gabelung zur EI8 verlor der Mann die Kontrolle über seine Maschine kam auf den Grünstreifen, schleuderte über den Fußweg, flog die angrenzende Böschung hinab und prallte gegen einen Baum. Dabei zog sich der Motorradfahrer nach ersten Informationen der Polizei lebensgefährliche Verletzungen zu. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist derzeit nicht bekannt.