Achtung Betrug! | Vermeintliches Inkassobüro verschickt falsche Mahnbriefe im Namen der Stadtwerke Augsburg

Das vermeintliche Berliner Inkasso-Büro „Aleksandar & Co KG“ missbraucht den Namen der Stadtwerke Augsburg (swa), um falsche Mahnschreiben zu versenden. Die Schreiben wirken täuschend echt.

IHK Schwaben ehrt langjährige Prüfer – 271 Ehrenamtliche aus der Region engagieren sich für...

Sie engagieren sich ehrenamtlich, sie sichern die Prüfungsqualität und sie haben einen langen Atem – die IHK Schwaben ehrte jetzt 271 Prüferinnen und Prüfer aus dem Wirtschaftsraum Augsburg für ihren langjährigen Einsatz.

ÖPNV | Kostenlose City- Zone in Augsburg startet zum Jahreswechsel

Zum 1. Januar 2020 startet in Augsburg die kostenlose City- Zone. Ab diesem Zeitpunkt können Busse und Straßenbahnen an neun Stationen rund um den Königsplatz gratis genutzt werden. Wichtiges Ziel der City-Zone ist die deutliche Reduzierung des Parksuchverkehrs in der Innenstadt, wodurch sich auch der CO2-Ausstoß verringern soll.

Mehr grüne Wärme | Stadtwerke Augsburg nehmen neue Fernwärmeleitung in Lechhausen in Betrieb

Grüne Wärme für die Gewerbegebiete in Lechhausen und die Firma KUKA: Nach neun Monaten Bauzeit haben die Stadtwerke Augsburg (swa) eine neue Fernwärmeleitung, die sogenannte „Stammleitung 7“, in Betrieb genommen. Die neue Fernwärmeleitung stellt einen weiteren Meilenstein für die Versorgung der Stadt Augsburg mit nachhaltiger Energie dar.

Der Strompreis steigt in Augsburg zum Jahreswechsel – Preise für Nahverkehr, Erdgas und Trinkwasser...

Ob Nahverkehr, Erdgas oder Trinkwasser – es wird zwar Vieles immer teurer, nur die Leistungen der Stadtwerke Augsburg (swa) bleiben zum Jahreswechsel stabil. Einzige Ausnahme: Strom. Staatliche Umlagen und Abgaben steigen ebenso wie seit vielen Monaten der Einkaufspreis an der Strombörse. Und das schlägt sich im Strompreis nieder, für den durchschnittlichen Augsburger Haushalt mit rund 3,80 Euro pro Monat.

Gutes aus Augsburg | Das Designkaufhaus „Zwischenzeit“ hat wieder geöffnet

Am Freitag, den 8. November öffnet das „Zwischenzeit“ als Designkaufhaus wieder seine Türen. 15 junge Unternehmer aus Augsburg und der Region haben sich hierfür zusammengeschlossen und bieten bis zum 24. Dezember 2019 regionale bzw. fair produzierte Produkte von Schmuck über Mode und Lederwaren bis hin zu einzigartigen Geschenken und Lebensmitteln an. Die Nutzung vom „Zwischenzeit“ als Designkaufhaus begann im vergangenen Jahr als Experimentierplattform und ist inzwischen ein neues urbanes Erlebnis. „Zwischenzeit“ ist ein Projekt von Augsburg Marketing und der Wirtschaftsförderung der Stadt Augsburg.

Bis zu 100 flexible Arbeitsplätze | IHK Schwaben eröffnet CoworkingCampus in Augsburg

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt – und damit auch die Art, wie Menschen zusammenarbeiten. Mit dem CoworkingCampus an der Universität Augsburg tragen die IHK Schwaben und die cowork AG dieser „New Work“-Entwicklung Rechnung. Bei einer Feierstunde wurde jetzt der CoworkingCampus, der von beiden Partnern betrieben wird, offiziell eröffnet. Er bietet auf 800 m² bis zu 100 flexible Arbeitsplätze, Projektbüros, Raum für zahlreiche Events und ein Café – und ist damit in dieser Dimension einmalig in Bayerisch-Schwaben.

Augsburg | Genehmigung für Vier-Sterne-Businesshotel-Neubau an der Langenmantelstraße ist erteilt – Fertigstellung im Jahr...

Nach intensiver Planung und Vorarbeit geht es auf dem ehemaligen Autohaus-Areal in der Langenmantelstraße nun in die Umsetzungsphase. Dort entsteht ein Vier-Sterne-Businesshotel der Marke Leonardo.

 Augsburg | In der Haunstetter Straße sollen ca. 150 Mikroapartments entstehen

Die brixx projektentwicklung GmbH hat ein knapp 5.500 Quadratmeter großes Entwicklungsgrundstück an der Haunstetter Straße südlich der Augsburger Innenstadt erworben. Hier sollen bis 2022 ca.  150 Mikroapartments mit einer Wohnfläche von ca. 4.000 Quadratmetern sowie Einzelhandelsflächen  auf ca. 800 Quadratmeter entstehen. Der Baustart ist für 2021 geplant. 

Augsburg Open geht in eine neue Runde – Noch können sich Betriebe für eine...

Augsburg Open, die Tage der offenen Türen, gehen in eine neue Runde: Vom 26. bis 29. März 2020 können Besucher hinter sonst verschlossene Türen blicken und dabei Spannendes erfahren. Augsburg Marketing lädt alle Firmen, Behörden, Forschungszentren, Kultureinrichtungen und Vereine ein, ihre Türen oder Werktore für Augsburg Open zu öffnen und sich für alle Alters- und Zielgruppen erlebbar zu machen.

Ab 2. November werden die ersten Wertstofftonnen in Augsburg ausgetauscht

Zum 1. Januar 2020 wird aus der gelben Tonne für Verkaufsverpackungen die Wertstofftonne für Kunststoffe und Metalle. Ab dann dürfen darin auch Gegenstände aus Kunststoff, Metall und Verbundstoffen entsorgt werden. Ab Samstag, 2. November, werden die neuen sonnengelben Tonnen für Kunststoffe und Metalle in den Augsburger Stadtbezirken östlich des Lechs aufgestellt.

Im gegenseitigen Einvernehmen | Vertrag mit AVV-Geschäftsführer von Hoerschelmann vorzeitig aufgelöst

Im gegenseitigen Einvernehmen endet das Geschäftsführerverhältnis des Augsburger Verkehrs- und Tarifverbundes mit Olaf von Hoerschelmann nun vorzeitig mit Ablauf des 31.10.2019.

Stadtwerke Augsburg stellen neue Straßenbahn vor – 18 Millionen Euro Förderung vom Freistaat für...

Elf neue Straßenbahnen werden ab 2022 für die Stadtwerke Augsburg (swa) durch Augsburg fahren. Die Beschaffung der neuen Straßenbahnen der Herstellerfirma Stadler ist ein wesentlicher Beitrag zur Modernisierung und dem geplanten Ausbau des Augsburger Straßenbahnnetzes.

Augsburg könnte pro Jahr 29 Millionen Plastikflaschen sparen

Pfand-Berge aus Plastik: In Augsburg könnten pro Jahr rund 29 Millionen Einwegflaschen allein bei Mineralwasser und Erfrischungsgetränken eingespart werden – wenn Hersteller und Handel konsequent die gesetzliche Mehrwegquote einhielten. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten hingewiesen.

Straßenbahn-Linie 2 nach Haunstetten wird vorübergehend durch Busse ersetzt

37 Jahre lang fuhren die Straßenbahnen der Stadtwerke Augsburg (swa) und die Güterzüge der Localbahn über die Gleiskreuzung an der Haunstetter Straße in Höhe Rumplerstraße. Die Gleise haben nun ihre Verschleißgrenze erreicht und müssen ausgetauscht werden. Die Arbeiten finden in der Fahrgast- und verkehrsarmen Zeit der Herbstferien statt.

Meistgelesen

Wetter

Augsburg
Bedeckt
3.8 ° C
5.6 °
1.7 °
86 %
1.5kmh
100 %
So
7 °
Mo
6 °
Di
5 °
Mi
7 °
Do
1 °