Start Region Ostallgäu

Ostallgäu

Der Landkreis Ostallgäu liegt im Südosten des bayerischen Regierungsbezirks Schwaben. Die kreisfreie Stadt Kaufbeuren ist ganz vom Landkreis Ostallgäu umgeben.

Morgen gibt es Probealarm in weiten Teilen Bayerns – Wir sagen Ihnen wo in...

Am Donnerstag, den 12. September 2019 ab 11:00 Uhr wird die Warnung der Bevölkerung geprobt. In weiten Teilen Bayerns wird das Sirenenwarnsystem getestet und ein Heulton von einer Minute Dauer ausgelöst.

57 neue Beamtinnen und Beamten für das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West

Polizeivizepräsident Guido Limmer begrüßte heute in Buchloe 57 Polizeibeamtinnen und Beamte der 2. Qualifikationsebene (früher: mittlerer Dienst), die dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West neu zugeteilt wurden. Die allermeisten kommen frisch von der Ausbildung bei der Bayerischen Bereitschaftspolizei und freuen sich auf die ersten Erfahrungen im Polizeieinzeldienst.

Aufsteiger EV Füssen schlägt Ligakonkurrenten Bulls Sonthofen

Aufsteiger EV Füssen konnte sein erstes Heimspiel in der Saisonvorbereitung siegreich gestalten. Gegen den Nachbarn ERC Sonthofen gab es einen insgesamt verdienten 5:3- Erfolg (1:0, 3:2, 1:1). Beide Teams traten nicht in Bestbesetzung an, zeigten den gut 800 Zuschauern am Kobelhang aber ein ansehnliches und spannendes Spiel, das sicherlich Lust auf mehr machte.

Standesgemäße Niederlage zum Testspielauftakt – EV Füssen unterliegt gegen Zweitligist EC Bad Tölz

Zum Start in die Saisonvorbereitung gab es für den EV Füssen eine standesgemäße 2:8-Niederlage (0:3, 1:2, 1:3) beim Zweitligisten Tölzer Löwen. Beide Teams waren dabei alles andere als komplett, bei den Gastgebern fehlten unter anderem mit Weller, McNeely und French gleich drei der vier Kontingentspieler. Der EVF trat im ersten Abschnitt nur mit vier Verteidigern an, nach 15 Minuten musste zudem Jalen Schulz mit einer Disziplinarstrafe zwölf Minuten lang aussetzen. Zumindest war Lubos Velebny ab dem zweiten Drittel mit von der Partie.

Buchloe | Verkehrsunfall auf der B12 mit 2 Toten und 3 Schwerverletzten

BUCHLOE, LKR. OSTALLGÄU. Am 08.09.2019, gegen 07:00 Uhr, ereignete sich auf der B12 kurz nach der Anschlussstelle Jengen ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung zweier Pkw.

Zwei Verlängerungen und ein junger Neuzugang für die ESV Buchloe Pirates

Kurz vor dem ersten Testspiel am 15. September in der heimischen Sparkassenarena ab 18 Uhr gegen den Bayernligisten Geretsried, hat sich im Kader des ESV Buchloe noch einmal etwas getan. Mit Verteidiger Lucas Ruf und Angreifer David Vycichlo haben dabei zwei Akteure verlängert, die schon die letzten Spielzeiten in den Reihen der Pirates gespielt haben. Neu ist hingegen der 20-jährige Abwehrmann Benedikt Bauer, der aus dem Landsberger Nachwuchs kommt und bei den Gennachstädtern seine Chance bekommt.

Probealarm in weiten Teilen Bayerns

Am Donnerstag, den 12. September 2019 ab 11:00 Uhr wird die Warnung der Bevölkerung geprobt. In weiten Teilen Bayerns wird das Sirenenwarnsystem getestet und ein Heulton von einer Minute Dauer ausgelöst.Der Heulton soll die...

A7/Sulzberg | Falsche Polizisten entwenden Pkw – echte Beamte stellen Wagen mit Unfallspuren sicher

Falsche Polizeibeamte entwenden am Sonntag-Vormittag im Rahmen einer Verkehrskontrolle den Pkw eines Verkehrsteilnehmers beim Gewerbepark in Sulzberg See. Nach Zeugenhinweisen konnte der Wagen gefunden werden.

A7/Sulzberg | Falsche Polizeibeamte entwenden unter Vorwand einen Pkw

Falsche Polizeibeamte entwenden am Sonntag-Vormittag im Rahmen einer Verkehrskontrolle den Pkw eines Verkehrsteilnehmers beim Gewerbepark in Sulzberg See .

TV-Tipp | 150 Jahre Neuschwanstein – BR mit Sondersendungen zum Schloss der Träume

Kaum ein anderer Ort ist derart mit Mythen, Sehnsüchten und Geheimnissen verbunden wie das königliche Schloss Neuschwanstein. Vor 150 Jahren, am 5. September 1869, wurde der Grundstein für die gigantische Fantasie des Märchenkönigs Ludwig II. gelegt. Der Bayerische Rundfunk würdigt das Jubiläum rund um den Jahrestag der Grundsteinlegung mit dem "BR Thema: Neuschwanstein – Schloss der Träume"

Fantasie und Wirklichkeit: 150 Jahre Schloss Neuschwanstein

Auf der Bergspitze thront das weiße Schloss wie eine Majestät, die übers Land blickt: Seen, Hügel, Baumwipfel und eine tiefe Schlucht. In der Allgäuer Voralpenlandschaft wirkt das Bauwerk fast unwirklich, wie aus einem Märchen. Jetzt feiert das Schloss seinen 150-jährigen Geburtstag.

Vor 150 Jahren wurde der Grundstein für Schloss Neuschwanstein gelegt

„Bayerns Schlösser, Burgen und Residenzen sind weltberühmt und Werbeträger für unsere Heimat Bayern. Schloss Neuschwanstein ist weltweit eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten und steht nicht nur für Bayern, sondern für ganz Deutschland. Das zeigt auch die Zahl von jährlich rund 1,5 Millionen Besuchern aus aller Welt“, betonte Finanz- und Heimatminister Albert Füracker bei seinem Informationsbesuch am Freitag (30.8.) aus Anlass des Jubiläums „150 Jahre Grundsteinlegung“.

55-jähriger Familienvater stirbt bei Drachenflug vom Tegelberg

Am Tegelberg in Bayern nahe Kempten (Allgäu) ist am frühen Mittwochnachmittag ein 55-jähriger Familienvater bei einem Tandemdrachenflug mit seiner 19-jährigen Tochter ums Leben gekommen. Die...

Ausflugstipp | Das Märchenschloss des „Kinis“ – Schloss Neuschwanstein

Sieben Wochen nach dem Tod König Ludwigs II. wurde Neuschwanstein im Jahr 1886 dem Publikum geöffnet. Der menschenscheue König hatte die Burg erbaut, um sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen – jetzt wurde sein Refugium zum Publikumsmagneten.

Marktoberdorf | Dreijähriger stürzt aus erstem Stock – Junge schwer verletzt

Ein 3-jähriger Junge war am Mittwochabend aus einem Fenster im ersten Stock der elterlichen Wohnung in Marktoberdorf gestürzt und hatte sich dabei schwer verletzt.

Meistgelesen

Wetter

Augsburg
Ein paar Wolken
23.2 ° C
25.6 °
21.7 °
68 %
2.1kmh
20 %
So
26 °
Mo
24 °
Di
18 °
Mi
14 °
Do
13 °