Start Region Ostallgäu

Ostallgäu

Der Landkreis Ostallgäu liegt im Südosten des bayerischen Regierungsbezirks Schwaben. Die kreisfreie Stadt Kaufbeuren ist ganz vom Landkreis Ostallgäu umgeben.

Attraktive Gewinnspiele für Presse Augsburg Leser

Presse Augsburg bietet seinen Lesern mehr als Nachrichten für Augsburg und Bayerisch-Schwaben. Aktuell laufen folgende Gewinnspiele:

Polizei klärt Einbruchserie im Bereich Bad Wörishofen und im Ostallgäu

Die Polizeiinspektion Bad Wörishofen und die Kriminalpolizeistation Kaufbeuren konnten mehrere Einbruchdiebstähle aufklären.

EV Füssen besetzt Kontingentstelle in der Abwehr mit Tyler Wood

Starker Neuzugang für den Eissportverein Füssen. Vom Oberligisten ERC Sonthofen wechselt Verteidiger Tyler Wood an den Kobelhang. Der US-Amerikaner wird die erste Ausländerstelle im neuen EVF-Team belegen und für die Abwehr eine deutliche Verstärkung darstellen.

Europa-Neuling | EV Füssen verpflichtet US-Amerikaner Jalen Schulz

Neuer Verteidiger für den EV Füssen. Nach dem Karriereende von Tyler Wood galt es, die frei gewordene Kontingentstelle adäquat zu besetzen, war Wood doch einer der Leistungsträger beim Aufstieg in die Oberliga. Fündig wurden die Verantwortlichen nicht zum ersten Mal in der NCAA, genauer gesagt an der University of Nebraska-Omaha. Von den dortigen Mavericks wechselt der 24 Jahre alte Jalen Schulz zur kommenden Spielzeit an den Kobelhang.

Aufsteiger EV Füssen nach der Hinrunde auf Rang 5

Durch ein 5:1 (2:1, 0:0, 3:0) gegen das Schlusslicht EV Moosburg gelang dem EV Füssen zunächst der Sprung auf den siebten Tabellenplatz. Nach hochüberlegenem Anfangsdrittel kam man im Mittelabschnitt in Schwierigkeiten, siegte insgesamt am Ende aber souverän.

Allgäu | Schwerer Kutschenunfall in Pfronten-Kappel – 20 Personen zum Teil schwer verletzt

Zu einem schweren Kutschunfall mit 20 Verletzten kam es am heutigen Nachmittag gegen 14:00 Uhr bei Pfronten-Kappel im Allgäu.

Eishockey | Gelungener Auftakt im Viertelfinale: Füssen schlägt Amberg

Der erste Schritt ist getan: Durch einen 4:2-Erfolg (1:0, 2:0, 1:2) ist der EV Füssen vor toller Kulisse erfolgreich in das Viertelfinale der Landesliga-Playoffs gestartet. Über 1400 Zuschauer sahen dabei einen Sieg derjenigen Mannschaft, die sich ein deutliches Chancenplus erspielt hatte.

Buchloe/A96 | Geisterfahrer verursacht schweren Unfall mit drei Verletzten

Auf der A96 kam es gestern bei Buchloe (Ostallgäu) zu einem schweren Verkehrsunfall durch einen Geisterfahrer. Drei Personen wurden dabei teils schwer verletzt.

Null-Punkte-Wochenende für den EV Füssen

Bitteres Wochenende für den EV Füssen. Nach dem 1:2 am Freitag in Geretsried gab es auch gegen den TSV Peißenberg eine knappe 2:3-Niederlage (1:0, 1:1, 0:2), die zudem auch noch recht unglücklich zustande kam. Dem Doppelvergleich mit dem TEV Miesbach am nächsten Wochenende kommt nun fast schon eine vorentscheidende Bedeutung im Kampf um einen Playoff-Platz zu.

Buchloe | Mann beleidigt und schlägt Frau auf offener Straße – Polizei ermittelt ...

Anzügliche Bemerkungen und Schläge musste eine Frau am Dienstagmittag in Buchloe einstecken. Nun sucht die Polizei nach dem Angreifer.

Schwergewichte zu stemmen | Der Tabellendritte Königsbrunn erwartet Spitzenreiter EV Füssen

Nach vier Siegen in Folge stehen zur Halbzeit der Vorrunde zwei Schwergewichte auf dem Programm des EHC Königsbrunn. Denn gegen beide Gegner setzte es Anfang Oktober Niederlagen für die Brunnenstädter und null Punkte am ersten Saison-Wochenende. Freitag ab 19:30 kann Königsbrunn diese Scharte bei den „Eishacklern“ des TSV Peißenberg auswetzen, sonntags folgt dann ab 18 Uhr das Duell mit dem Tabellenführer EV Füssen in heimischer Eisarena.

Ein durchwachsenes Wochenende für den EV Füssen

Hinter dem EV Füssen liegt ein durchwachsenes Wochenende. Nach einer klaren Niederlage vor heimischem Publikum am Freitag konnte man am Sonntag gegen Schlusslicht Moosburg punkten.

Riessersee entscheidet Altmeister-Duell gegen den EV Füssen für sich

DNL, Verletzungen, Vaterfreuden – mit nur 13 Feldspielern stand der Eissportverein Füssen beim SC Riessersee schlussendlich auf verlorenem Posten. 2:7 (1:3, 0:2, 1:2) hieß es am Ende für den Vierten der Oberliga, der bekanntlich durch seine Planinsolvenz in der Verzahnungsrunde mit der Bayernliga an den Start gehen muss. Der Rückstand nach dem ersten Abschnitt war für die Füssener eher unglücklich, ab dem zweiten überzeugten die Werdenfelser aber mit schnellem und direktem Spiel und verdienten sich den Erfolg.

Allgäu | Falscher Kripobeamter betrügt Rentner um rund 260.000 Euro teure Wertgegenstände

Ein 89-Jähriger übergab am Mittwochnachmittag Wertgegenstände in Höhe von rund 260.000 Euro an einen falschen Kriminalbeamten.

Marktoberdorf | Fahrer nach Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Lkw schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Lkw mit Anhänger kam es gestern Mittag, gegen 11.30 Uhr, auf der B472 an der Anschlussstelle Geisenried. Ein 55-jähriger Fahrer wurde dabei schwer verletzt.

Meistgelesen

Wetter

Augsburg
Mäßiger Regen
17.7 ° C
19.4 °
16.1 °
93 %
2.1kmh
90 %
Di
15 °
Mi
19 °
Do
21 °
Fr
22 °
Sa
24 °