Ostallgäu

Der Landkreis Ostallgäu liegt im Südosten des bayerischen Regierungsbezirks Schwaben. Die kreisfreie Stadt Kaufbeuren ist ganz vom Landkreis Ostallgäu umgeben.

Füssen | Schuss auf Zug abgefeuert – Polizei ermittelt mutmaßlichen Täter

Füssen (Kreis Ostallgäu) |  Gestern kurz nach 20 Uhr hatten Zugbegleiter ein Geräusch wahrgenommen, welches sie als Schussgeräusch gedeutet hatten. Zum selben Zeitpunkt zersplitterte eine Scheibe des Fahrzeugs, welches planmäßigen Aufenthalt im Füssener Kopfbahnhof hatte.

Ostallgäu | Wildgewordener Stier geht auf Passanten los

Am Freitagabend brach ein wildgewordener Stier im Kreuzweg in Stöttwang (Kreis Ostallgäu) aus seiner Weide aus. Im Anschluss flüchtete das Tier durch das Dorf, beschädigte diverse Außenanlagen von Wohnhäusern und griff ein landwirtschaftliches Fahrzeug an. Mehrere Dorfbewohner mussten sich vor dem Tier in Sicherheit bringen.

Tödlicher Motorradunfall im Allgäu – Biker rutscht in entgegenkommenden Pkw

Heute Morgen kam es kurz vor 07.00 Uhr auf der OAL 1 zwischen Roßhaupten und Seeg zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Füssener Polizei befreit Hund aus heißem Auto

Am späteren Sonntagnachmittag, wurde auf einem Parkplatz nahe der Füssener Innenstadt, durch aufmerksame Passanten ein Hundewinseln aus einem geparkten Pkw vernommen. Die Bemühungen der eingesetzten Polizeibeamten, den Halter des Pkw in einer der angrenzenden Speiselokale ausfindig zu machen, bzw. telefonisch zu erreichen, blieben ohne Erfolg.

Personensuche | Vermisster Münchner eventuell im Ostallgäu

Ein aus München vermisster Wanderer hält sich möglicherweise im südlichen Ostallgäu oder Füssen auf.

Zoll führt große Kontrolle gegen Schwarzarbeit im Schloss Neuschwanstein durch

Zollbeamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Augsburg kontrollierten am 07.05.2019 die Baustellenarbeiter im Schloss Neuschwanstein, den Sicherheitsdienst, die Verkäufer in den Andenkenläden, die Schlossführer, die Kutschenfahrer und die Gastronomie vor Ort. Vier Prüfteams haben verdachtsunabhängige Kontrollen und Befragungen zu den Arbeitsverhältnissen, die nahezu unbemerkt von den vielen Besuchern stattgefunden haben, durchgeführt.

EU fördert kostenloses W-LAN in elf Gemeinden in Schwaben und im Allgäu

Die schwäbischen Gemeinden Dietmannsried, Graben, Hawangen, Heimenkirch, Immenstadt i. Allgäu, Kaufbeuren, Kleinaitingen, Lauben, Ottobeuren, Scheidegg und Ziemetshausen werden im Rahmen der Initiative Wifi4EU mit kostenlosem WLAN versorgt.

Stärkung der Ortskerne – 18 Gemeinden in Schwaben erhalten rund 5,2 Millionen Euro vom...

Kommunen, die kreative Ideen haben und sich nachhaltig für eine Instandsetzung ihrer Zentren einsetzen, erhalten von Bund und Freistaat finanzielle Unterstützung. „In diesem Jahr unterstützen wir 18 Gemeinden in Schwaben mit rund 5,2 Millionen Euro von Bund und Freistaat. Zusammen mit den Mitteln der Kommunen stehen damit 8,2 Millionen Euro nur für Projekte in Schwaben zur Verfügung“, teilte Bayerns Bauminister Dr. Hans Reichhart am Dienstag mit.

Füssen ist zurück in der Oberliga – EVF siegt beim direkten Konkurrenten Miesbach

20.14 Uhr – der Eissportverein Füssen hat es geschafft. Drei Jahre und sieben Monate nach Neugründung ist der EVF wieder in der Oberliga angekommen, jener Spielklasse, in welcher der Vorgängerverein bis zu seinem Aus beheimatet war. Durch ein 7:4 (1:0, 1:0, 5:4) beim direkten Konkurrenten Miesbach konnte der zweite Platz hinter dem SC Riessersee errungen werden. Ab Freitag geht es jetzt noch um die Bayerische Meisterschaft, hier treffen die Füssener im Halbfinale auf den EHC Klostersee.

Blutspendedienst ehrt Lebensretter aus Schwaben

Der Kongress am Park erfüllte sich mit Dankbarkeit und Anerkennung, als der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD) 561 Rekordspender aus Schwaben für die 75., 100., 125., 150. und sogar 175. lebensrettende Spende auszeichnete.

78 Mio. Euro | Freistaat fördert Baumaßnahmen an Schulen und Kindertagesstätten in Schwaben

Der Freistaat ist ein verlässlicher Partner seiner Kommunen und unterstützt sie im Rahmen des kommunalen Finanzausgleichs bei ihren Hochbaumaßnahmen, insbesondere beim Bau von Schulen und Kindertageseinrichtungen.

Neuzugänge | EV Füssen rüstet sich für die „Mission Oberliga“

Der EV Füssen kann seine ersten Neuzugänge für die Oberliga präsentieren. Der 28 Jahre alte Deutsch-Slowene Dejan Vogl wechselt die Lechstädte und damit vom HC Landsberg nach Füssen. Im Vorjahr war der Angreifer einer der...

Elektrifizierung des Schienennetzes bei Pfronten schreitet voran

Die Elektrifizierung des Schienennetzes in Schwaben schreitet voran. Der Freistaat unterstützt die Elektrifizierung der Außerfernbahn zwischen der Grenze zu Österreich und dem Grenzbahnhof Pfronten-Steinach.

Schwäbischer Bezirkstag | Ausschuss beschließt Maßnahmen zur Bekämpfung des Pflegenotstands

In seiner zweiten Sitzung beschloss der Gesundheits- und Sozialausschuss des Schwäbischen Bezirkstags, eigene Maßnahmen zur Bekämpfung des Pflegenotstands zu ergreifen, sowie eine Anpassung der Vergütungen für Gebärdendolmetscher, mit denen der Bezirk Schwaben gehörlose Menschen...

Schrägaufzug an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze in Oberstdorf eingeweiht

Der neue Schrägaufzug an der Heini-Klopfer Skiflugschanze wird am gestrigen Samstag feierlich eröffnet.

Meistgelesen

Wetter

Augsburg
Klarer Himmel
25 ° C
26 °
23.9 °
50 %
2.1kmh
0 %
Fr
22 °
Sa
27 °
So
24 °
Mo
25 °
Di
26 °