Schongau/Raum Füssen | Verdächtiges Ansprechen von Kindern – Warnmeldung führt zu erheblicher Verunsicherung

Am Donnerstagmittag erreichten die Polizeiinspektion Füssen mehrere Anrufe von besorgten Eltern aus dem gesamten Dienstbereich, wonach vor einer Grundschule Kinder angesprochen worden sein sollen. Des Weiteren sei versucht worden, Kinder in ein Auto zu locken.

König Ludwigs Märchenschloss Neuschwanstein wird für 20 Millionen Euro saniert

Etwa 1,5 Millionen Besucher besuchen jährlich das Schloss Neuschwanstein von König Ludwig II bei Schwangau (Kreis Ostallgäu). Nun inverstiert der Freistaat Bayyern mehr als 20 Millionen Euro in die vollumfängliche Restaurierungs- und Sanierungsarbeiten im weltbekannten Märchenschloss.

Fussball-Ergebnis mit besserem Ende für Passau – EV Füssen verliert gegen die Black Hawks

Außergewöhnliches Spiel EV Füssen gegen EHC Passau. Beide Mannschaften ließen defensiv nur wenig anbrennen, beide Torhüter zeigten eine fehlerlose Partie, und so stand am Ende ein im Eishockey sehr seltenes 0:0 auf der Anzeigetafel. Die Gäste sicherten sich dann den Zusatzpunkt im Penaltyschießen, was für den EVF die zweite Heimniederlage in Folge und den Verlust des ersten Tabellenplatzes bedeutet.

6,8 Mio. Euro für 14 schwäbische Kommunen aus Bund-Länder-Föderprogramm ‚Soziale Stadt‘

„In Schwaben können wir heuer 14 Städte und Gemeinden mit rund 6,8 Millionen Euro aus dem Städtebauförderprogramm 'Soziale Stadt' unterstützen. Zusammen mit den eigenen Mitteln stehen den schwäbischen Kommunen, die an dem Programm teilnehmen,...

TV-Tipp | 150 Jahre Neuschwanstein – BR mit Sondersendungen zum Schloss der Träume

Kaum ein anderer Ort ist derart mit Mythen, Sehnsüchten und Geheimnissen verbunden wie das königliche Schloss Neuschwanstein. Vor 150 Jahren, am 5. September 1869, wurde der Grundstein für die gigantische Fantasie des Märchenkönigs Ludwig II. gelegt. Der Bayerische Rundfunk würdigt das Jubiläum rund um den Jahrestag der Grundsteinlegung mit dem "BR Thema: Neuschwanstein – Schloss der Träume"

Hopferau im Ostallgäu | Unfall mit mitteralterlichen Kanone – 59-Jähriger bei Explosion schwer verletzt

Bei den Vorbereitungen zu einem Kanonenschlag verletzte sich ein 59-jähriger Darsteller des Mittelaltermarktes „1468“ am 14.09.2018 in der Hopferau (Landkreis Ostallgäu) schwer.

Landkreis Ostallgäu | Frontalzusammenstoß in Obergünzburg fordert vier Schwerverletzte

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute Nachmittag (24.04.2018) in der Kemptener Straße in Obergünzburg (Landkreis Ostallgäu).

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B12 bei Germaringen – Bundesstraße gesperrt

Am heutigen Nachmittag ist es auf der B12 bei Germaringen zu einem schweren Unfall gekommen. Eine Person soll dabei getötet worden sein. Die Bundesstraße ist zur Stunde komplett gesperrt.

7,6 Millionen Euro Fördermittel | 26 Förderbescheide für schnelles Internet in Schwaben

„Auf dem Weg zur Datenautobahn. Der Ausbau von schnellem Internet läuft in Bayern auf Hochtouren. 26 Gemeinden aus Schwaben erhalten heute insgesamt 7,6 Millionen Euro Förderung. Damit haben bereits 1.571 Gemeinden und mehr als drei Viertel aller bayerischen Kommunen einen Förderbescheid erhalten“,

Kreis Augsburg | Freilaufender Hund wird von Auto überfahren

Am Neujahrstag wurde ein freilaufender Hund von einem Auto erfasst und starb. Auch im Ostallgäu kam es zu einem tragischen Zwischenfall mit einem Vierbeiner, der von einem Zug überrollt wurde.

IT-Sicherheit in Krankenhäusern verbessern – Patientendaten müssen geschützt werden

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml will erreichen, dass die IT-Sicherheit in den bayerischen Krankenhäusern weiter verbessert wird. Huml betonte am Mittwoch anlässlich einer Tagung der bayerischen Krankenhausdirektoren in Bad Wörishofen: "Patientendaten sind äußerst sensible Daten von einem Menschen. Der Schutz der IT-Systeme für alle Krankenhäuser muss daher mit hoher Priorität vorangetrieben werden."

Ostallgäu | Auto prallt frontal gegen Baum – Fahrer verstirbt noch an der Unfallstelle

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochnachmittag, gegen 15.15 Uhr, auf der Kreisstraße OAL 3 zwischen Baisweil und Lauchdorf. Aus noch ungeklärter Ursache kam ein 22-Jähriger, der von Lauchdorf in Richtung Baisweil unterwegs war, mit...

Schwäbische V-Partei³ kann für die Landtags- und Bezirkstagswahl Direktkandidaten für alle Stimmkreise bennenen

Ein großer Erfolg gelang der schwäbischen V-Partei³ bei ihrer 3. Bezirksmitgliederversammlung. Für alle 13 Stimmkreise konnte die junge Partei sowohl für die Bezirks- als auch die Landtagswahl in Bayern Direktkandidaten nominieren. Auf Listenplatz 1 der Bezirksliste wählten die Delegierten einstimmig den Parteivorsitzenden Roland Wegner. Auch die Kickboxweltmeisterin Cheyenne Hanson kandidiert.

Aufsteiger Füssen kassiert klare Niederlage gegen Favorit Höchstadt

Als klarer Außenseiter angetreten unterlag der EV Füssen beim Oberligaabsteiger Höchstadt am Ende deutlich mit 2:7 (0:2, 1:2, 1:3). Über lange Strecken hielt die junge EVF-Mannschaft aber sehr gut mit, und wurde insgesamt etwas unter Wert geschlagen.

Keine Hilfe möglich – Mann randaliert im Ausländeramt Ostallgäu

Ein in München gemeldeter Mann konnte nicht akzeptieren, dass ihm im Ausländeramt beim Landratsamt Ostallgäu nicht geholfen werden konnte. Er begann zu randalieren und leistete auch gegen die Polizei Widerstand.

Meistgelesen

Wetter

Augsburg
Klarer Himmel
12.4 ° C
15 °
10 °
66 %
3.6kmh
0 %
Mi
18 °
Do
14 °
Fr
14 °
Sa
20 °
So
21 °