Start Region Unterallgäu

Unterallgäu

Der Landkreis Unterallgäu liegt zentral im Regierungsbezirk Schwaben. Der oberschwäbische Landkreis gehört zur Planungsregion Donau-Iller. Sitz der Kreisverwaltung ist die Kreisstadt Mindelheim, größte Stadt ist Bad Wörishofen.

Unterallgäu | 30-Jähriger aus Benningen vermisst

Seit Montag, 15. April ist Herr Rietzler, Mathias aus Benningen vermisst.

Polizei warnt vor falschen Bankmitarbeitern

MEMMINGEN/PFAFFENHAUSEN/ICHENHAUSEN. Am gestrigen Montag (15.4.2019) kam es zu mehreren Anzeigen nach Besuchen von vermeintlichen Bankmitarbeiten.

Blutspendedienst ehrt Lebensretter aus Schwaben

Der Kongress am Park erfüllte sich mit Dankbarkeit und Anerkennung, als der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD) 561 Rekordspender aus Schwaben für die 75., 100., 125., 150. und sogar 175. lebensrettende Spende auszeichnete.

Bayerischer Blitzmarathon | Hier wird am Mittwoch in Schwaben kontrolliert

Im Rahmen des siebten Bayerischen 24-Stunden-Blitzmarathons in der Zeit von 03. April, 06.00 Uhr bis 04. April, 06.00 Uhr beteiligt sich auch das Polizeipräsidium Schwaben Nord mit mehreren Messstellen an den verstärkten landesweiten Geschwindigkeitskontrollen.

Schutzengel an Bord | Auto überschlägt sich mehrfach neben der A96 – Fahrer unverletzt

Aufgrund eines Fahrfehlers verlor ein 48-jähriger, österreichischer Pkw-Fahrer auf der A96 in Richtung Lindau bei Westerheim gegen 15:00 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich mehrfach im Grünstreifen.

Unterallgäu | Mann flüchtet vor Hund auf Baum und wird von Feuerwehr „gerettet“

Gestern Nachmittag wurden die Feuerwehren Ottobeuren und Bad Grönenbach zur Rettung eines Mannes alarmiert.

Schwäbischer Bezirkstag | Ausschuss beschließt Maßnahmen zur Bekämpfung des Pflegenotstands

In seiner zweiten Sitzung beschloss der Gesundheits- und Sozialausschuss des Schwäbischen Bezirkstags, eigene Maßnahmen zur Bekämpfung des Pflegenotstands zu ergreifen, sowie eine Anpassung der Vergütungen für Gebärdendolmetscher, mit denen der Bezirk Schwaben gehörlose Menschen...

Schwabens Tourismus boomt – Gewerkschaft warnt vor Überlastung der Mitarbeiter

Touristen zieht es in heimische Betten: Die Tourismus-Region Bayerisch-Schwaben verzeichnete im vergangenen Jahr 3,57 Millionen Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland. Das sind 7,2 Prozent mehr als im Vorjahr – und 56 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit.

Unterallgäu | Dreiste Telefon-Betrüger ergaunern über 30.000 Euro

Am vergangenen Wochenende haben mehrere Bürgerinnen und Bürger erneut Anrufe von Falschen Polizeibeamten bekommen. Dabei wurde auch ein neuer Modus Operandi angewandt.

Unterallgäu | Pkw-Fahrer bei Auffahren auf einen Lkw schwer verletzt

Am späten Nachmittag des 05.02.2019 kam es auf der Kreisstraße MN 21 bei Rothenstein zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw. Kurz nach Rothenstein übersah er einen am Straßenrand stehenden Lkw mit Auflieger...

Benningen im Unterallgäu | 23-Jährige reanimiert 28-jährigen Freund erfolgreich

BENNINGEN. Am Samstagmorgen, den 02.02.2019, kurz nach 1 Uhr, bemerkte eine 23-jährige Frau aus Benningen, dass ihr 28-jähriger Freund neben ihr Atemprobleme hatte und schließlich dessen Atmung ganz aussetzte.

A96/Mindelheim | Von der Autobahn abgekommen gegen Baum geprallt – 70.000 Euro Schaden

Bei einem Überholvorgang kam es am Montagabend auf der A 96 bei Mindelheim zu einem Unfall. Ein Wagen prallte dabei gegen den Baum. Insgesamt entstand ein Gesamtsachschaden von rund 70.000 Euro.

Zugverkehr | Im Allgäu weiter erhebliche Beeinträchtigungen durch witterungsbedingte Störungen

Aufgrund von witterungsbedingten Störungen kommt es derzeit auf folgenden Relationen zu erheblichen Beeinträchtigungen:

Unterallgäu | Schwerer Verkehrsunfall auf der A 96 bei Mindelheim – Zeugen gesucht

MINDELHEIM / A 96. Am Samstag, 29.12.2018, gegen 07.30 Uhr, ereignete sich auf der BAB 96 bei Mindelheim ein Auffahrunfall, bei dem eine 36 Jahre alte Frau verletzt wurde.

Freistaat Bayern investiert mehr als 30 Millionen Euro in Infrastruktur in Schwaben

Der Freistaat Bayern unterstützt die bayerischen Kommunen beim Ausbau ihrer Infrastruktur und sorgt damit dafür, dass der Verkehr überall sicher und reibungslos fließen kann. In Schwaben hat Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart im Dezember Fördermittel in Höhe von 30,2 Millionen Euro zugesagt.

Wetter

Augsburg
Klarer Himmel
11.6 ° C
14 °
8.9 °
64 %
2.1kmh
0 %
Sa
9 °
So
19 °
Mo
19 °
Di
19 °
Mi
20 °

Meistgelesen

Folgen Sie uns

45,189FansGefällt mir
3,219FollowerFolgen
1,937FollowerFolgen