Unterallgäu

Der Landkreis Unterallgäu liegt zentral im Regierungsbezirk Schwaben. Der oberschwäbische Landkreis gehört zur Planungsregion Donau-Iller. Sitz der Kreisverwaltung ist die Kreisstadt Mindelheim, größte Stadt ist Bad Wörishofen.

Memmingen Indians müssen nach Regensburg – Mehr Eishockey aus Schwaben

Ein weiteres schweres Auswärtsspiel haben die Memmingen Indians am Freitagabend (20 Uhr) in der Oberpfalz beim EV Regensburg zu absolvieren. Die Gastgeber zählen seit Jahren zu den absoluten Spitzenteams der Oberliga Süd und sind auch diese Saison wieder in den vorderen Regionen der Tabelle zu finden. Die Indians, die zuletzt arg vom Verletzungspech gebeutelt wurden, können vor der Partie einen Rückkehrer willkommen heißen. Marc Stotz kehrt nach wenigen Monaten in Norddeutschland wieder an den Hühnerberg zurück.

Memmingen Indians verlieren Testspielauftakt gegen Zweitligisten Kaufbeuren

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter den Memmingen Indians. Nach der Saisoneröffnung am Samstag stand der erste Härtetest gegen den Kooperationspartner Kaufbeuren am Sonntag an.

Über 160.000 Euro Beute | Polizei schnappt Einbrecherduo

Nach langen und intensiven Ermittlungen ergingen Haftbefehle gegen zwei Männer. Sie sollen über 50 Einbrüche in Wohnungen begangen haben, so die Erkenntnisse der Ermittlungsgruppe, welche die Polizeipräsidien Schwaben Süd/West und Ulm gemeinsam eingerichtet hatten.

Unterallgäu | Vierjähriger stirbt bei tragischem Badeunfall

Zu einem tragischen Badeunfall kam es am Sonntagnachmittag an einem Badeweiher bei Pfaffenhausen (Kreis Unterallgäu).

Mühsamer Sieg im letzten Vorbereitungs-Heimspiel für den ECDC Memmingen

Der ECDC Memmingen hat das letzte Heimspiel der Vorbereitung mit 5:4 gewonnen. Gegen den Bayernligisten aus Landsberg taten sich die Indians aber lange Zeit sehr schwer. Nun folgt noch ein weiterer Test beim Ligakonkurrenten Lindau, ehe es am 29.09. gegen Selb in der Oberliga um Punkte geht.

Wochenende der Wahrheit für den ESV Buchloe

Am kommenden Wochenende entscheidet sich für den ESV Buchloe, ob die Piraten endgültig aus dem Rennen um Platz acht ausscheiden, oder ob man am letzten Spieltag doch noch um die zugegebenermaßen sehr kleine Chance um den letzten freien Platz in der Verzahnungsrunde kämpfen kann. Eines ist jetzt aber schon klar: Will man sich doch noch irgendwie die Minichance auf Rang acht erhalten, muss man die beiden Spiele an diesem Wochenende zwingend gewinnen – und das nach regulärer Spielzeit. Am Freitag trifft man dabei zunächst zu Hause ab 20 Uhr auf den EC Pfaffenhofen, während es am Sonntag dann ab 18 Uhr zum ESC Geretsried geht. Die siebtplatzierten Geretsrieder sind neben den Buchloern und den momentan auf Rang acht liegenden Passauern noch eine von drei Mannschaften, die sich um die letzten beiden Plätze unter den Top acht streiten.

Allgäu | Gefährliche Körperverletzung auf Firmengelände – Jugendliche schlagen auf Mitarbeiter ein

Jugendliche hatten gestern Abend verbotenerweise ein Firmengelände bei Lachen (Kreis Unterallgäu) mit dem Fahrrad befahren. Als sie darauf hingewiesen wurden, schlugen zwei junge Kerle auf einen Firmenmitarbeiter ein.

Memmingen Indinans verpflichten Verteidiger aus Hamburg

Der ECDC Memmingen kann eine weitere Verstärkung für die Defensive verpflichten. Vom Nord-Oberligisten aus Hamburg wechselt der 21-jährige Timo Gleß an den Hühnerberg. Die Indians stärken damit ihre lange unterbesetzte Hintermannschaft und hoffen, dass sich der groß gewachsene Abwehrspieler zu einer festen Größe im Indians-Team entwickeln kann.

FC Augsburg verliert ersten Test gegen Wacker Innsbruck

Nach nur einem Trainingstag ging es auf dem Weg ins Trainingslager gleich in das erste Testspiel. Gegen den österreichischen Zweitligisten Wacker Innsbruck gab es dabei eine knappe Niederlage.

Unterallgäu | Auto fährt in Regionalzug

Gestern Abend war es im Unterallgäu zu einem Unfall gekommen. Ein Autofahrer war in den Regionalzug Richtung Mindelheim gefahren.

Memmingen Indians sichern sich einen Punkt zum Abschluss – Geretsried ist der Play-Off-Gegner

Der ECDC Memmingen hat das letzte Spiel der Verzahnungsrunde gegen Waldkraiburg, den anderen Oberligisten der Gruppe, knapp nach Penaltyschießen verloren. 4:5 hieß es am Ende für die Gäste. Die Indians müssen nun ab Freitag gegen Geretsried in der entscheidenden Play-Off-Serie um den Klassenerhalt ran.

Unterallgäu | Nächtliche Schüsse lösen Polizeieinsatz aus

Wie jetzt bekannt wurde, hörte ein Anwohner am späten Freitagabend in Wiedergeltingen (Unterallgäu) Schüsse in der Nachbarschaft und verständigte daraufhin die Polizei.

Schwere Auswärtshürde – Memmingen Indians treten in Selb an

Der ECDC Memmingen bekommt es am Freitag mit einem starken Gegner zu tun: Die Selber Wölfe, eines der Topteams der Liga, werden ein harter Brocken für die Indians, die sich auf die weite Fahrt nach Oberfranken begeben müssen. Am Sonntag (18:45 Uhr) kommt dann mit dem Deggendorfer SC erneut ein Ligafavorit an den Hühnerberg, der die Memminger fordern wird.

Allgäu/A7 | Fünf Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Am gestrigen Dienstag kam es gegen 17.25 Uhr auf der Kreisstraße 19 an der Anschlussstelle zur BAB A 7 zu einem Verkehrsunfall bei dem fünf Personen verletzt wurden. Ein 31-jähriger Pkw-Fahrer kam aus Richtung Thal...

Allgäu | War es kein Unfall? Polizei ermittelt nach Crash auf der A96 wegen...

Staatsanwaltschaft und Kripo Memmingen ermitteln im Nachgang eines Verkehrsunfalles, da der Verdacht eines versuchten Tötungsdeliktes im Raum steht.

Meistgelesen

Wetter

Augsburg
Bedeckt
2.8 ° C
5 °
0 °
86 %
2.1kmh
90 %
Do
2 °
Fr
6 °
Sa
9 °
So
9 °
Mo
8 °