Unterallgäu

Der Landkreis Unterallgäu liegt zentral im Regierungsbezirk Schwaben. Der oberschwäbische Landkreis gehört zur Planungsregion Donau-Iller. Sitz der Kreisverwaltung ist die Kreisstadt Mindelheim, größte Stadt ist Bad Wörishofen.

Investitionsprogramm in Schwaben – 5,8 Millionen Euro Förderung für über 800 neue Kita-Plätze

Bayerns Familienstaatssekretär Johannes Hintersberger übergab gestern in Augsburg an 13 schwäbische Gemeinden Förderbescheide zur Schaffung von 816 neuen Betreuungsplätzen. Damit profitiert Schwaben in großem Umfang vom neuen Investitionsprogramm des Freistaats.

Neuer Vorstand bei der schwäbischen SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen gewählt

Die SPD ist eine Arbeiterpartei. Dieser Satz hat nichts an seiner Gültigkeit verloren, außer dass das Spektrum der Wählerinnen und Wähler und Mitglieder heute weit über die Arbeitnehmerschaft hinausgeht. Bei der Bezirkskonferenz der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen, kurz AfA (eine der größten Arbeitsgemeinschaften innerhalb der SPD), trafen sich Delegierte aus den unterschiedlichsten Betrieben und Unternehmen aus ganz Schwaben in Augsburg, um einen neuen Vorstand zu wählen.

Freie Wähler Schwaben wollen in den Bundestag

Am vergangenen Freitag fand eine bisher einmalige Veranstaltung in der schwäbischen Politik statt. Die Freien Wähler Schwaben hatten alle Direktkandidaten für den Deutschen Bundestag zentral im Landkreis Augsburg direkt an der Stadtgrenze zur Bezirkshauptstadt Augsburg nominiert.

Bundestagsabgeordnete fordern die Elektrifizierung der Bahnstrecke in die Allgäu-Region

Die CSU-Bundestagsabgeordneten Hansjörg Durz (Augsburg-Land) und Dr. Volker Ullrich (Augsburg Stadt und Königsbrunn) fordern die Elektrifizierung der Bahnstrecke von Augsburg nach Buchloe.

Personensuche | 58-jähriger Mann aus Mindelheim wird vermisst

Seit dem 22. Oktober 2018 wird ein 58-jähriger Mindelheimer vermisst. Er hält sich vermutlich im Landkreis auf; eine Hilflosigkeit ist nicht auszuschließen.

Unterallgäu | Schwerer Verkehrsunfall auf der A 96 bei Mindelheim – Zeugen gesucht

MINDELHEIM / A 96. Am Samstag, 29.12.2018, gegen 07.30 Uhr, ereignete sich auf der BAB 96 bei Mindelheim ein Auffahrunfall, bei dem eine 36 Jahre alte Frau verletzt wurde.

Zugverkehr | Im Allgäu weiter erhebliche Beeinträchtigungen durch witterungsbedingte Störungen

Aufgrund von witterungsbedingten Störungen kommt es derzeit auf folgenden Relationen zu erheblichen Beeinträchtigungen:

Dillinger Nachtumzug, Tänzelfest Kaufbeuren und weitere Institutionen erhalten Heimatpreis Schwaben

Bayern ist mit seiner Natur, seiner Kultur und seinen Traditionen auf der ganzen Welt berühmt und schon fast zu einem Synonym für Heimat geworden. Das Wohlfühlland Bayern zeichnet sich durch seine hohe Lebensqualität aus. Heimat bedeutet mehr als die Schaffung von wirtschaftlich perfekten Rahmenbedingungen. Erst durch gemeinsame Traditionen entsteht Zusammengehörigkeit. In Bayern ist besonders das Brauchtum fester Bestandteil des einzigartigen Lebensgefühls.

Memmingen | Ermordet und vergraben – 35-jährige Vermisste tot aufgefunden

Die Kripo Memmingen war auf der Suche nach einer seit Ende August vermissten Frau. Jetzt wurde sie ermordet und vergraben in Memmingerberg gefunden. Zwei Verwandte wurden als tatverdächtig verhaftet.

Die lange Reise zum Kamel |  Das private Team „5ever“ startet mit drei klassischen...

München (ots) - Sechs junge Leute, drei jung gebliebene BMW, ein einzigartiges Abenteuer. Die Langstreckenrallye Allgäu - Orient 2017 lockt nicht nur mit dem exotischen Ziel Amman in Jordanien, sondern auch mit einer ungewöhnlichen Streckenwahl...

A96/ Türkheim | 18-Jährige Bikerin wird bei Überholvorgang angefahren und verletzt

Am späten Samstagnachmittag ereignete sich auf der A96 bei Türkheim ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Leichtkraftrad. Eine 18-jährige Bikerin wurde dabei verletzt. Sie hatte bei einem Überholvorgang ein herannahendes Auto übersehen.

Staatssekretär Sibler händigt verdienten Persönlichkeiten das Bundesverdienstkreuz am Bande aus

Staatssekretär Bernd Sibler händigte gestern das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Achim Götz aus Elchingen, Oliver Kälberer aus Wessobrunn, Prof. Dr. Bernhard Schemmel aus Bamberg, Hans-Jürgen Thiemer aus Altusried und Margarete Tuchen aus Deggendorf aus.

Bahn | Schienenersatzverkehr zwischen Wangen und Kißlegg

Aufgrund einer Störung an der Strecke ist derzeit kein Zugverkehr zwischen Wangen und Kißlegg möglich. Die Züge aus Richtung Lindau verkehren bis Wangen und enden dort vorzeitig.

Eishockey | Bayernligist EV Füssen und Landesligist ESC Kempten kooperieren

Die Verantwortlichen des Eissportvereins Füssen sowie des Eissportclubs Kempten haben eine Zusammenarbeit beschlossen.

Unterallgäu | Zwei Tote nach Zusammenprall von Motorrad mit PKW

Gestern (22. Mai 2017) gegen 22.20 Uhr fuhr nach derzeitigem Kenntnisstand eine Autofahrerin auf der Kreisstraße MN11 vom Ortsteil Bronnen in Richtung Pfaffenhausen und musste hierbei die Staatsstraße St 2037 überqueren. Zur selben Zeit befuhr...

Meistgelesen

Wetter

Augsburg
Leichter Regen
18.2 ° C
19 °
17 °
77 %
1.5kmh
100 %
Sa
18 °
So
28 °
Mo
21 °
Di
17 °
Mi
19 °