Pinguine holen einen Punkt – EHC Königsbrunn muss sich bei Klostersee erst im Penaltyschießen...

Mit 3:4 verliert der EHC Königsbrunn auswärts auch sein zweites Wochenendspiel beim EHC Klostersee. Dabei fiel die Entscheidung erst im Penaltyschießen.

Illertissen gewinnt gegen Schalding-Heining – Memmingen mit Remis in Rosenheim

Sowohl der FV Illertissen, als auch der FC Memmingen konnten an diesem Regionalliga-Spieltag punkten. Während der FVI mit einem Sieg nachlegen konnte, trennte sich Memmingen von Rosenheim unentschieden.

Ungefährdeter Sieg in Fürstenfeldbruck – TSV Friedberg feiert zweiten Erfolg in Serie

Den zweiten Sieg in Folge holten die Friedberger Handballer bei Fürstenfeldbruck 2. Dank eines Blitzstartes gegen den Aufsteiger war das 32:22 (16:7) in der Bayernliga ungefährdet.

Endlich! | Die Augsburger Panther holen gegen Nürnberg den ersten Heimsieg der Saison

Während es auswärts für die Augsburger Panther ganz ordentlich läuft, mussten sie zuhause lange auf den ersten Sieg warten. Heute klappte es endlich! Gegen die Nürnberg Icetigers gab es ein klares 5:1 und damit die Punkte 5 und 6. An diesem Wochenende.

AuXburg Basketz mit tollem Saisonstart – Vier Punkte wandern in Pforzheim auf das Augsburger...

Das Warten hatte nun ein Ende. Nach der Saisonvorbereitung stand der erste Spieltag vor der Tür und der führte gleich in die Ferne. Die AuXburg Basketz begaben sich früh morgens auf die Reise nach Pforzheim. Hier wartete ein starker Gastgeber, gegen den sich die Basketz in der letzten Saison schon schwer tan. Damals waren die Pforzheimer Gast in AuXburg und nur drei Punkte waren es, die den Basketz den Sieg bescherten.

Kangaroos springen an die Tabellenspitze – BG Leitershofen/Stadtbergen nach Sieg über München auf Rang...

Mit dem vierten Sieg im vierten Saisonspiel hat sich die BG TOPSTAR Leitershofen/Stadtbergen die Tabellenführung in der 1.Regionalliga Südost erobert. Am Samstagabend bezwang man den BC Hellenen München in der Stadtberger Sporthalle mit 93:78 (37:37) und profitierte von der zeitgleichen Niederlage des bisherigen Tabellenführers VfL Treuchtlingen gegen den TTL Bamberg.

Leistungssteigerung bringt Auswärtssieg – Angels Nördlingen fliegen nach Erfolg in Göttingen auf Tabellenplatz 3

Minus 10, plus 4, plus 5, pus 8. Nach einem völlig vermurksten ersten Viertel steigerten sich die XCYDE Angels von Abschnitt zu Abschnitt und brachten am Ende einen fast schon souverän anmutenden 61:68-Auswärtssieg aus Göttingen mit nach Hause. Damit festigt die Truppe von Coach Ajtony Imreh ihren Platz im oberen Tabellendrittel.

Friedberg 2 macht es in Augsburg spannend – Knapper Sieg gegen die SG 1871/Gersthofen

Die Friedberger Zweite hat den Sieg beim Auswärtsspiel in Augsburg trotz einer zwischenzeitlich deutlichen Führung beinahe noch aus der Hand gegeben. Beim 30:29 (16:13) gegen die SG 1871 Gersthofen mussten die Handballer am Ende zittern.

Buchloe Pirates starten zuhause gegen Fürstenfeldbruck in die Saison

Mit einem Heimspiel fällt für die Buchloer Pirates am Sonntag ab 17 Uhr in der heimischen Sparkassenarena endlich der Startschuss in die neue Landesligaspielzeit. Zu Gast ist dabei der EV Fürstenfeldbruck, auf den die Buchloer bereits in der zurückliegenden Vorbereitungsphase getroffen sind.

Friedberger Handballer gehen topfit in die Aufwärtsaufgabe bei zum Aufsteiger Fürstenfeldbruck

Am Sonntag ab 16.30 Uhr sind die Friedberger Handballer wieder im Einsatz. Dann geht es für sie in der Bayernliga zum Aufsteiger Fürstenfeldbruck 2.

TSV Haunstetten Handball will Negativserie in Möglingen brechen

Die Wochen der Wahrheit stehen für die Drittliga-Frauen des TSV Haunstetten bereits am vierten Spieltag an: am Sonntag (16.30 Uhr) starten die Rot-Weißen mit der Partie beim TV Möglingen die Serie von drei knackigen Auswärtsspielen in Folge und wollen hier erst einmal ihre Negativbilanz unterbrechen.

Der EV Füssen begeistert weiter – Punktgewinn gegen hochfavorisierte Starbulls Rosenheim

Ein Duell der besonderen Art lieferten sich der EV Füssen und die Starbulls Rosenheim, bei dem es am Ende fast nur zufriedene Gesichter gab. Die klar favorisierten Gäste holten sich bei ihrem 4:3-Sieg (0:0, 1:0, 2:3, 0:0, 1:0) mit dem 24. Penalty zwei Auswärtspunkte, Aufsteiger EV Füssen war ob der gezeigten Leistung aber der moralische Gewinner. Großes Kampfspiel mit Leidenschaft, heiße Endphase, Penaltykrimi – alles trifft auf diese besondere Partie zu.

Starker Auftritt – Memmingen Indians holen Punkt in Deggendorf

Eine starke Leistung beim Spitzenreiter beschert dem ECDC Memmingen einen Zähler in Deggendorf. Beim ungeschlagenen Top-Favoriten der Oberliga-Süd drehen die Indians einen 3:1 Rückstand und werden erst im Penaltyschießen bezwungen. Am Sonntag (18:45 Uhr)...

Kissinger Katzen empfangen Aufsteiger Altötting

Nach dem spielfreien Wochenende geht es für die Kissinger Handballerinnen mit einem Heimspiel weiter. Am Samstag ab 17.30 Uhr empfangen sie den Aufsteiger aus Altötting.

Bulls Sonthofen machen Derby gegen Lindau zur klaren Angelegenheit

Überzeugender 7:2-Erfolg der Bulls Sonthofen im Derby gegen die EV Lindau Islanders.

Meistgelesen

Wetter

Augsburg
Nebel
9.4 ° C
12 °
6.7 °
93 %
2.1kmh
0 %
Mo
21 °
Di
19 °
Mi
14 °
Do
17 °
Fr
16 °