Portraits d’Artistes. Die Künstlerporträts

In zwei parallelen Präsentationen widmet sich das H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast dem Genre des fotografischen Künstlerporträts. Die eine Ausstellung zeigt dabei Aufnahmen von Edward Steichen (1879-1973), einem der wohl einflussreichten Fotografen...

Während des STAC – Festivals veranstalten Künstler offene Ateliers

Der Kulturpark West – gerne totgesagt und totgeschrieben und von einigen Lokalpolitikern virtuell schon voreilig ins Gaswerk hinüber gebeamt -, lebt. Weiterhin an gewohnter Stelle, aber mit immer neuen Farbtupfern. Denn stets rücken auch immer neue Künstlergenerationen aus Augsburg und von woanders her nach und sorgen für ein stets wechselndes Gesicht der Kunst im ehemaligen Kasernengelände in der Sommestraße.

UNESCO-Interessenbekundung: Stadt und Regio stellten Aktivitäten für 2014 vor

Mit ihrer historischen Wasserwirtschaft und Wasserkunst will Augsburg UNESCO-Welterbe werden. In diesem Kontext stehen auch in diesem Jahr zahlreiche Aktivitäten, die Stadt und Regio Augsburg Tourismus GmbH nun vorgestellt haben.  Zusammen mit Bürgermeister/Kulturreferent Peter...

Neue Ausstellung im Kulturpark Rotes Tor

Spätestens seit sich Augsburg mit seiner historischen Wasserwirtschaft um die Aufnahme auf die Liste des UNESCO-Welterbes bemüht, sind Führungen im Großen und Kleinen Wasserturm unter den zahlreichen Führungsangeboten der Regio Augsburg Tourismus GmbH ein Hit. Der Gang durch das älteste Wasserwerk Deutschlands begeisterte bisher noch jeden Besucher. Einziger Schwachpunkt: Das „Wassermuseum“ in den vorbildlich sanierten Wassertürmen und im angrenzenden Brunnenmeisterhaus informierte bislang fast ausschließlich zum Wasserwerk am Roten Tor.

Presse Augsburg -Theater GEWINNSPIEL BEENDET | Pelléas et Mélisande von Claude Debussy

Golaud trifft an einer Quelle auf ein rätselhaftes junges Mädchen namens Mélisande. Er nimmt sie mit sich in das düstere Haus seines Vaters und heiratet sie – über ihre Herkunft und Geschichte verrät sie nichts.

Bildergalerie | Empfang zum Internationalen Frauentag der Stadt Augsburg

Anlässlich des Internationalen Frauentags lud Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl am Monatg Abend zu einem Empfang ein. Die Festrede hielt Dr. Maya Götz, Leiterin des internationalen Zentralinstituts für das Jugend- und Bildungsfernsehen. Es ging um die...

STAC Festival | Musikspektakel startet am 21. März

Am Freitag 21. März 2014 startet das STAC Festival im Reese Theater Augsburg. Ab 18.00 Uhr werden folgende acht Bands mit überwiegend rockigen Klängen das Theater füllen. Eine einmalige Show und zugleich ein spannender...

Grandhotel Cosmopolis ist eine ausgezeichnete Idee für die Stadt von morgen

Berlin/Augsburg, 4. März 2014 – Im bundesweiten Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2013/14 wurde der Grandhotel Cosmopolis e. V. am Freitag, dem 28. Februar, für sein gleichnamiges Hotel als einer von 100...

Kriegshaber | Bauliche Maßnahmen an alter Synagoge beendet

Mit dem Ende der Sanierungsarbeiten blickt die ehemalige Synagoge Kriegshaber einer neuen Zukunft als Dependance des Jüdischen Kulturmuseums Augsburg Schwaben entgegen. Unter der Federführung des städtischen Hochbauamtes wurde das bauliche wie kulturelle Kleinod im Stadtteil seit Mai 2011 umfassend instand gesetzt. Dazu zählt die ehemalige Wohnung im Erdgeschoss ebenso, wie der zweigeschossige ehemalige Kultraum im ersten Obergeschoss.

Ballettgala nach nur 15 Minuten ausverkauft!

Die diesjährige Ballettgala am 10. Mai 2014 war aufgrund der großen Nachfrage nach nur 15 Minuten restlos ausverkauft. Karten für die Gala gab es am letzten Samstag ab 10 Uhr beim Besucherservice im Theater...

Legendäres Meisterstück kommt zurück nach Augsburg

In gut vier Wochen eröffnet die Ausstellung „Wunderwelt. Der Pommersche Kunstschrank“. Mit ihr kehrt nach fast 400 Jahren ein legendäres Meisterwerk der Augsburger Kunst wieder zurück an den Ort seiner Entstehung.

„Einmal Wüste und zurück“ – Steine, Sand und Sonnenbrand

Dieses Mal erzählen die Marionetten der Augsburger Puppenkiste von ihren Reisen in den mehr als 6000 Kilometer entfernten Oman, einem Staat im Osten der arabischen Halbinsel und in die Golfstaaten Abu Dhabi und Kuwait. Sie treffen auf nationale und internationale Puppentheater z.B. aus Mali und Großbritannien, deren Theaterstücke das Thema Wüste zum Inhalt haben oder in der Wüste spielen.

Grab weist Kritik bezüglich eines Bibliothekskonzept zurück

„Die Forderung der SPD-Fraktion, das Bibliothekskonzept unverzüglich umzusetzen, geht ins Leere. Das Konzept ist bereits in der Umsetzungsphase. Das ‘Wettern‘ von Stadtrat Dr. Stefan Kiefer macht daher keinen Sinn. Besser wäre gewesen, sich in der Kulturverwaltung sachlich kundig zu machen“, erwidert Kulturreferent Peter Grab die Kritik in der Tagespresse.

Erfolgreichstes Brechtfestival Augsburg aller Zeiten

Das Brechtfestival Augsburg ging gestern Abend mit einer großen Geburtstagsrevue für Bertolt Brecht zu Ende. Iris Berben und Thomas Thieme führten die rund 1.000 Zuschauer durch die 1920er Jahre, Brechts Berliner Zeit. Dr. Joachim A. Lang, künstlerischer Leiter des Festivals, komponierte aus Texten Brechts und seiner Weggefährten, historischen Filmen und Liedern eine unterhaltsame Revue im Stil der 20er Jahre und verdichtete damit das Generalthema des diesjährigen Festivals.

Festival der Kulturen | Weltmusik – Performances – Get Together

Weltmusik – Performances – Get Together. Das Projektbüro für Frieden und Interkultur der Stadt Augsburg veranstaltet auch 2014 wieder das Festival der Kulturen als bedeutenden Programmpunkt des Rahmenprogramms zum Augsburger Hohen Friedensfest: am 1. und 2. August laden hochkarätige Weltmusikkonzerte und Begleitprogramm zum Feiern, Verweilen und zur Begegnung mit Menschen unterschiedlichster kultureller Wurzeln in den Annahof und den angrenzenden Dekanatsgarten ein.

Wetter

Augsburg
Leichter Regen
16.4 ° C
21 °
12 °
52 %
3.6kmh
0 %
Sa
15 °
So
20 °
Mo
21 °
Di
13 °
Mi
15 °

Meistgelesen

Folgen Sie uns

45,413FansGefällt mir
3,540FollowerFolgen
1,951FollowerFolgen