Das Gutscheinheft der Stadt Augsburg als Geste für Neubürger gibt es auch in 2015

Auch im Jahr 2015 begrüßt die Stadt Augsburg ihre Neubürger mit einem Gutscheinheft; und das bereits zum dritten Mal in Folge. Denn die Geste der Stadt und ihrer Partner kommt an.

235 Millionen – Die Sanierung des Theaterbetriebs wird noch teurer als gedacht

Der neue Hauptbahnhof, die Sanierung der Augsburger Schulen, das Römisches Museum und die Sanierung des Theaters - Projekte, die in den nächsten Jahren jede Menge Geld verschlingen werden. Heute präsentierten Kulturreferent Thomas Weitzel und sein für das Baureferat zuständige Kollege Gerd Merkle die Pläne und Kosten für das "Bauvorhaben Theater" der Öffentlichkeit. | Bericht inklusive der Pläne zum Vorhaben

Bahn, Kommunen und Wirtschaft für Stärkung der Strecke Ulm–Augsburg

Abgeordnete von Bundes- und Landtag, Oberbürgermeister, Landräte und Vertreter von Industrie- und Handelskammern sowie Handwerkskammern haben am Montag, 9. Februar, mit hochrangigen Vertretern der Deutschen Bahn AG die Optionen für einen Aus- oder teilweisen...

Die Grünen sprachen auf dem Neujahrsempfang über ihre Themen

Die Grüne Stadtratsfraktion lud am gestrigen Vormittag zu ihrem Neujahrsempfang in den Oberen Fletz des Rathauses ein. In einem vollen Saal sprachen die stellvertretende Landeshauptfrau von Tirol Ingrid Felipe, die Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth, Umweltreferent Reiner Erben und Fraktionsvorsitzende Martina Wild.

Führungsposition in der Altenhilfe Augsburg ist neu besetzt

Seit Jahresbeginn ist die Position des Fachbereichsleiters Entwicklung in der Altenhilfe Augsburg wieder besetzt. Das anspruchsvolle Arbeitsfeld hat der Sozialwirt (FH) Michael Haschner (46) übernommen. Seine Aufgabe ist es, strukturelle Maßnahmen auf den Weg zu...

„Theater schnellstmöglich sanieren“ | AfD sieht die CSU in der Pflicht

Die Stadtratsfraktion der AfD ist nicht überrascht von den jetzt bekannt gewordenen hohen Kosten für die Theatersanierung. Mit Hinweis auf ähnliche Sanierungsprojekte z.B. in Karlsruhe wundert sich Fraktionsvorsitzender Thomas Lis nur darüber, dass die...

GRÜNE begrüßen Carsharing-Projekt der Stadtwerke

Die Grüne Stadtratsfraktion begrüßt die Initiative der Stadtwerke Augsburg, ab April 2015 mit 25 verschiedenen Autotypen ein eigenes Carsharing–Projekt umzusetzen.

Boko Haram löst Angst und Schrecken aus – Nigerianischer Priester berichtet vom Terror

Der Name Boko Haram löst Angst und Schrecken aus. Die islamistische Terrorgruppe versucht, im Nordosten Nigerias einen islamischen Gottesstaat zu errichten, in dem eine radikale Auslegung der islamischen Rechtsprechung gelten soll. Dabei gehen sie äußerst brutal vor.

Landrat Martin Sailer wirbt um „BMW-Ersatzteillager“ am Standort Kleinaitingen

Landkreis freut sich über eine positive Entscheidung des Freistaates Wo wird sich BMW mit dem neuen Ersatzteillager niederlassen? Diese Entscheidung will Landrat Martin Sailer nicht dem Zufall überlassen. Sailer unterstützt die Bewerbung der Gemeinde Kleinaitingen...

Interview | Der Behindertenbeauftragte des Bezirks Schwaben zieht ein erstes Fazit

Der Augsburger Volkmar Thumser (SPD) ist der neue Behindertenbeauftragter des Schwäbischen Bezirkstags. Über sein erstes Fazit aus seinem Engagement berichtet Volkmar Thumser in diesem Interview.

Personalräte der bayerischen Jobcenter schlagen Alarm | Bürokratie bremst zügige Bearbeitung

Zu wenig Personal und immer mehr Bürokratie. In einem offenen Brief beklagen die Personalratsvorsitzenden vieler bayerischer Jobcenter die Arbeitsbedingungen und die damit verbundenen Auswirkungen auf die zügige Bearbeitung von Anträgen (Arbeitslosengeld II / „Hartz 4“)...

Halle 116 | AfD Augsburg kritisiert die Entscheidung des bayrischen Sozialministeriums

Die AfD Augsburg kritisiert die Ablehnung der Unterbringung von Asylbewerbern in der Halle 116 durch das bayerische Sozialministerium (wir berichteten): "Nicht nur die Stadt Augsburg, die Verwaltung sondern auch der Stadtrat sind sehr besonnen...

Amtsgericht lässt Anklage gegen Georg Schmid zu

Der ehemalige CSU-Fraktionsvorsitzende Georg Schmid und seine Ehefrau müssen sich wegen der sog. "Beschäftigungsaffäre" vor Gericht verantworten. Das Augsburger Amtsgericht hat heute die Anklage der Augsburger Staatsanwaltschaft zugelassen. Schmid drohen bei einer Verurteilung bis...

Mahnwache als Zeichen für das Recht auf Asyl vor dem Stadttheater

Vor siebzig Jahren endete der Zweiten Weltkrieg her. In der Zeit von 1933-1945 konnten viele andersdenkende und glaubende Deutsche, darunter Sozialdemokraten wie Willy Brandt, nur überleben, weil sie in anderen Länder Asyl fanden. Einer der bekanntesten Deutschen, der diese Jahre in der Fremde überleben konnte, ist mit dem Schriftsteller Bert Brecht, einer der bekanntesten Söhne der Stadt Augsburg.

Dritte Runde der Bürgerinformationsveranstaltungen zum Bau von Hauptbahnhof und Linie 5

Die Bürgerinformation der Stadtwerke (swa) zum Bau der Mobilitätsdrehscheibe Hauptbahnhof und der Straßenbahnlinie 5 geht in die dritte Runde.

Meistgelesen

Wetter

Augsburg
Leichter Regen
3.9 ° C
5 °
2.8 °
93 %
2.1kmh
100 %
Sa
7 °
So
6 °
Mo
6 °
Di
5 °
Mi
-0 °