Konrad-Adenauer-Allee im Augsburger Zentrum wird zur Fahrradstraße

Vor gut einem Monat hat die Grüne Stadtratsfraktion beantragt, dass die Konrad-Adenauer-Allee in eine Fahrradstraße umgewidmet werden soll. Im heutigen Bauausschuss wurde nun die Umwidmung beschlossen.

Stadt Augsburg sucht Jugendliche für Delegationsreise nach Japan

Vom 14. bis 28. September reisen wieder zehn Jugendliche auf Einladung der Stadt Augsburg in die japanischen Partnerstädte Nagahama und Amagasaki. Teilnehmen können Jugendliche aus Augsburg, die zwischen 18 und 25 Jahre alt sind, sich für die japanische Kultur interessieren und Lust haben, Menschen aus Japan kennenzulernen.

Juristin Anna Tabak ist OB-Kandidatin von „Wir sind Augsburg“

Am 13. Mai 2019 stand in der 29. Mitgliederversammlung des WSA e. V. die Wahl einer/eines OB-Kandidatin/Kandidaten für die kommende Kommunalwahl auf der Tagesordnung. Das Votum der Mitglieder entfiel auf die Juristin Anna Tabak.

In Augsburg entsteht Behördenzentrum für Asylverfahren – Dependance Berliner Allee wird erweitert

Mit der Schließung der ANKER-Einrichtung in Donauwörth zum Jahresende, übernimmt auch die Stadt Augsburg Teilfunktionen. „In Schwaben gilt das Solidaritätsprinzip unter den Kommunen“, betont Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl.

Freistaat streicht Bauprojekt auf Alter Flugplatzheide aus Sofortprogramm

Die Alte Flugplatzheide in Augsburg-Haunstetten gilt als eine artenreiche Fläche im Stadtgebiet. Der Freistaat hatte im Wohnungspakt Bayern dort aber den Bau einer staatlichen Wohnanlage geplant. Dieses Projekt wurde nun aus dem Sofortprogramm gestrichen. Nun soll ein Wohnquartier an der Berliner Allee entwickelt werden.

Parksituation am Zoo Augsburg ist chaotisch – SPD drängt auf Lösung des Problems

Die Verkehrsbelastung rund um den Augsburger ZOO und den Botanischen Garten sowie in dem umliegenden Wohnviertel ist seit Jahren enorm. Die SPD-Stadtratsfraktion drängt mit einem Antrag auf eine Lösung.

Bis zu 1.000 Euro: Stadt Augsburg fördert Lastenfahrräder

Am 1. Juli 2019 startet das Augsburger Förderprogramm für Lastenfahrräder. Ab dann können in Augsburg wohnende Bürgerinnen und Bürger oder Gewerbebetriebe und Unternehmen, Selbstständige, gemeinnützige Vereine, Organisationen sowie Wohnungseigentümergemeinschaften mit Sitz in Augsburg online einen Förderantrag stellen.

Politik wird weiblicher – Zwei Frauen versuchen Stadtoberhaupt zu werden

In der vergangenen Woche platzte in Augsburg die Bombe. Augsburgs OB Gribl wird nicht wieder kandidieren, aus Sicht der CSU soll Eva Weber an seiner Stelle zum Stadtoberhaupt gewählt werden. Doch nicht nur bei den Christsozialen setzt man auf die "weibliche Karte".

Wie gut ist der Nahverkehr in Augsburg?

Die Linke Augsburg beginnt am 14. März 2019 mit eine mehrwöchige Umfrage zum Thema Mobilität.

Augsburger Stadtrat stimmt für Beibehaltung des Namens der Werner-Egk-Schule

Monatelang wurde um die Umbenennung der Werner-Egk-Schule im Augsburger Stadtteil Oberhausen diskutiert. Sogar ein neuer Name war bereits gefunden. Heute hat der Stadtrat entschieden, dass die Bildungseinrichtung weiter nach dem Musiker benannt bleibt.

„Überraschend“ | Stimmen zum Verzicht Gribls auf OB-Kandidatur

Heute wurde bekannt, dass Augsburgs Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl nach zwei Amtszeiten nicht erneut zu Verfügung steht. Er wird bei der Kommunalwahl im März 2020 nicht erneut antreten, Bürgermeisterin Eva Weber soll als OB-Kandidatin für die CSU antreten. Wir haben einige Stimmen zum Verzicht Gribls zusammengefasst.

Augsburger Puppenkiste bringt Präventionsstück in die Schulen

Heulibold, Freudibold und Co. zum Anfassen nah: Acht Marionetten der Augsburger Puppenkiste gastierten heute in der Grundschule Hochzoll-Süd in Augsburg. Ihr neues Stück „Paula kommt in die Schule“ ist Teil des gleichnamigen Präventionsprojekts, das seit 2018 in 33 Grundschulen und Horten in Bayern, Brandenburg und NRW modellhaft erprobt wird.

Freistaat stärkt Polizei-Infrastruktur in Augsburg – 10 Mio. Euro für neue Polizeiinspektion West

Für den Augsburger Westen wird eine neue Polizeidienststelle geplant und gebaut. Der Freistaat Bayern investiert hierfür 10 Mio. Euro.

„Schulsanierungsdesaster“ – Reichlich Kritik für Stadt Augsburg und Schulreferent

Gestern war im städtischen Bildungsausschuss klargestellt worden, dass das Schulsanierungsprogramm der Stadt Augsburg so nicht realisiert werden kann. Für manche Projekte fehlt das nötige Geld. Jetzt kommt Kritik von vielen Seiten.

Augsburger Abgeordnete Bahr: “ So viele Menschen in engen Einrichtungen unterzubringen war Unfug“

Die Regierung von Schwaben wird das AnkER-Zentrum in Donauwörth Ende des Jahres schließen. Ab Januar sollen Flüchtlinge für drei Tage in einer neu eingerichteten Behörde in Augsburg-Lechhausen aufgenommen werden und dann in Schwaben verteilt werden. Diese Ankündigung kommentiert die Bundestagsabgeordnete Ulrike Bahr.

Meistgelesen

Wetter

Augsburg
Klarer Himmel
16.4 ° C
20 °
13.9 °
87 %
1kmh
0 %
Mo
13 °
Di
22 °
Mi
23 °
Do
22 °
Fr
23 °