Was denken die Augsburger über ihre Stadt? – Abschlussbericht zur Bürgerumfrage 2017 wurde vorgestellt

Die Stadt Augsburg führte 2017 in Kooperation mit der Universität Augsburg die achte repräsentative Bürgerumfrage durch, um ein umfassendes Bild der Meinungen und Einstellungen der Augsburger Bevölkerung als Planungsgrundlagen für Politik und Stadtverwaltung zu erhalten. Insgesamt beteiligten sich an der Umfrage 4.532 Personen, so dass für 2017 mehr Rückmeldungen vorliegen als bei den vorangegangenen sieben Bürgerumfragen.

Bürgerwerkstatt | 90 Jahre Augsburger Stadtmarkt – wie geht es weiter?

Am kommenden Donnerstag lädt das Amt für Verbraucherschutz und Marktwesen zu einer öffentlichen Bürgerwerkstatt in die Fleischhalle auf dem Stadtmarkt ein. Ordnungsreferent Dirk Wurm eröffnet die Veranstaltung um 18:30 Uhr.

Günzburg | Bayerische Landräte debattieren Kernfragen des Pflegenotstandes und der Krankenhausversorgung

Auf Einladung von Landrat Hubert Hafner tagte der Ausschuss für Gesundheit und Soziales beim Bayerischen Landkreistag zu Beginn der Woche im Landratsamt Günzburg. Hafner, der Vorsitzender des Fachausschusses ist, freute sich über eine rege Teilnahme seiner Landratskollegen aus allen Teilen Bayerns. Auch im Rahmen dieser Sitzung wurde einmal mehr deutlich, wie groß die Herausforderungen im Bereich der Pflege und der Krankenhausversorgung zwischenzeitlich sind.

Paartalbahn hat Priorität beim barrierefreien Ausbau

Das Land Brandenburg und der Freistaat Bayern setzen sich mit Eingabe einer Bundesratsinitiative für ein bundesweit abgestimmtes Bahnsteighöhenkonzept im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) ein. Die Behindertenbeauftragten des Ostallgäus, Waldtraud Joa und Josef Koppold vom Landkreis Aichach-Friedberg, trafen hierzu mit Dr. Hans Reichhart, Bayerischer Staatsminister für Wohnen, Bau und Verkehr im Bayerischen Landtag zusammen, um ihre Bedenken und Sorgen zu den verschiedenen Standardhöhen zu erörtern. Der Landtagsabgeordnete Peter Tomaschko hatte die Zusammenkunft vermittelt.

Bekommt der Zoo Augsburg ein Parkdeck? Falsche Pressemitteilung der SPD sorgt für Verwirrung.

Der Zoo Augsburg bekommt künftig wohl ein Parkdeck zur Verbesserung der Parksituation.

Behindertenfreundliches Projekt:  „MutMacherMenschen“ ausgezeichnet

Der Behindertenbeirat der Stadt Augsburg zeichnet zusammen mit Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl das Behindertenfreundliche Projekt 2019 aus. In diesem Jahr fiel die Entscheidung auf die Sozialgenossenschaft „MutMacherMenschen“. Deren Ziel ist, notwendige Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten für...

„Kümmern wir uns um Augsburg“ – SPD Augsburg stellt Programm zur Kommunalwahl vor

Unter dem Titel „Kümmern wir uns um Augsburg!“ hat die Augsburger SPD am heutigen Samstag ihr Wahlprogramm zur Kommunalwahl 2020 verabschiedet. Mit dem Programm wollen die Sozialdemokraten den Wählerinnen und Wählern Orientierung aufzeigen, wo wir im nächsten Jahrzehnt hinwollen und die Unterschiede zu anderen Parteien deutlich machen.
video

„Frieden für Rojava“ | Über 300 Teilnehmer demonstrieren auf dem Augsburger Königsplatz gegen den...

Die für heute beantragte öffentliche Versammlung auf dem Königsplatz zum Thema „Frieden für Rojava“ fand wie geplant statt.Die Versammlung begann wie genehmigt gegen 14:00 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt hatten sich ca. 100 Teilnehmer am Versammlungsort eingefunden. Im weiteren Verlauf stieg die Teilnehmeranzahl und erreichte zu Spitzenzeiten ca. 300 Personen.

„Mutig aufstehen“ | Runder Tisch der Religionen Augsburg verurteilt den antisemitisch motivierten Anschlag in...

Der „Runde Tisch der Religionen“ der Stadt Augsburg verurteilt in einem Statement den antisemitisch motivierten Anschlag in Halle. "Für Antisemitismus darf in unserer Gesellschaft kein Platz sein!

„Entschlossen gegen Antisemitismus und Rechtsextremismus vorgehen“ – Abgeordnete auf Solidaritätsbesuch bei israelitischer Kultusgemeinde

Der Bundestagsabgeordnete Dr. Volker Ullrich, die Landtagsabgeordneten Andreas Jäckel und Johannes Hintersberger, sowie Bürgermeisterin Eva Weber statteten der der israelitischen Kultusgemeinde Augsburg nach den Ereignissen von Halle einen Solidaritätsbesuch ab.

ÖDP gründet Ortsverband in Dinkelscherben

Der neu gegründeter Ortsverband der Ökologisch-Demokratischen Partei in Dinkelscherben will nachhaltige Netze und umweltbewusste, familienfreundliche Strukturen schaffen. Für die anstehende Kommunalwahl werden sie eine gemeinschaftliche Liste mit den Grünen bilden.

365 Euro-Tickets für Azubis und Schüler auch im Raum Augsburg – Freistaat schafft Voraussetzungen...

Der Freistaat Bayern will Jugendliche frühzeitig für den öffentlichen Nahverkehr begeistern und ebnet deshalb den Weg für ein 365-Euro-Ticket für Auszubildende, Schülerinnen und Schüler. Nach der heute im Ministerrat beschlossenen konkreten Ausgestaltung des Tickets werden bayernweit fast eine Million junge Menschen profitieren können.

Nach Bayerbach-Aus – Andreas Jurca ist AfD-Spitzenkandidat für die Kommunalwahl in Augsburg

Der Kreisverband der AfD in Augsburg hat einen deutlichen Kurswechsel vollzogen. Die Kandidaten für die 60 Listenplätze und der Bürgermeisterkandidat sind damit bereit für einen Neuanfang im Augsburger Stadtrat.
video

Extinction Rebellion | Klimaproteste in Großstädten – Spontandemo in Augsburg mit überschaubarem Ausmaß

Die Aktivistengruppe Extinction Rebellion hat am Montag ihre weltweiten Protestaktionen für mehr Klimaschutz gestartet. Dabei wurde unter anderem in Berlin, London und Amsterdam protestiert. Auch in Augsburg gab es eine spontane Aktion, diese allerdings im überschaubaren Ausmaß.

Über 1100 Teilnehmer an der Demonstration der Bürgerinitiative „Rettet den Grünten“

Am Tag der Deutschen Einheit versammelten sich in Kranzegg am Parkplatz der Grüntenlifte völlig überraschend etwa 1100 Menschen zur Demonstration „Wir ziehen die rote Linie!“ und bekannten trotz niedrigen Temperaturen und eisigem Wind (rote) Farbe.

Meistgelesen

Wetter

Augsburg
Leichter Regen
3.9 ° C
5 °
2.8 °
93 %
2.1kmh
100 %
Sa
7 °
So
6 °
Mo
6 °
Di
5 °
Mi
-0 °