SWB Cup | TSV Friedberg entführt den Turniersieg und das Preisgeld von Württemberg nach...

Am 10.08.2019 startete der TSV Friedberg zum Ende der Kraft- und Ausdauerphase der Vorbereitung zum hochklassig besetzten Turnier SWB Cup ins 200 km entfernte Bönnigheim in Württemberg. Angemeldet hatten sich neben Vertretern aus der Baden Württemberg Oberliga und der Württembergliga auch der nach dem letztjährigem Abstieg aus der 3. Liga in Bayern konkurrierende Coburg 2. Allerdings wurde die Turnierteilnahme von Coburg kurzfristig abgesagt, so dass ein bayrisches Kräftemessen ausblieb.

Es läuft noch nicht alles rund – TSV Friedberg Handball in der Saisonvorbereitung

Die Friedberger Handballer sind mitten in der Saisonvorbereitung und beinahe verletzungsfrei. Jetzt steht die Arbeit an der Taktik im Vordergrund, Mitte August geht es ins Trainingslager nach Ottobeuren.

Handball | Günzburg gewinnt Vorbereitungsturnier in Kissing

Beim Handballturnier in Kissing belegte die gastgebende Damenmannschaft den vierten und vorletzten Platz. Die stark besetzte Veranstaltung am Sonntag gewann der Bayernligist Günzburg vor den beiden Ligakonkurrenten Haunstetten 2 und dem HC Erlangen.

Galerie | TSV Friedberg Handball mit gutem Testspielstart gegen den Drittligisten Fürstenfeldbruck

Die Handballer des TSV Friedberg absolvierten am gestrigen Abend ein Freundschaftsspiel gegen den Dritlligisten TuS Fürstenfeldbruck.Das Spiel ist knapp mit 29:30 verloren gegangen.

Vorbereitungskracher | VfL Günzburg erwartet Handballbundesligisten Frisch Auf Göppingen

Auch wenn heute der Unterschied zwischen beiden Vereinen riesen groß ist, hat das Spiel Tradition. In den 80er Jahren als der VfL Günzburg bis ins Halbfinale des Europapokals vordrang, war es das Schwabenderby in der 1. Handball-Bundesliga.. Karten orderte man damals besser im Vorverkauf. Und selbst in jüngster Zeit bei den alljährlichen JBLH-Derbys fanden einmal sage und schreibe 1000 Zuschauer den Weg in die alt-ehrwürdige Rebayhalle, 800 Fans - und das bei Jugendspielen - waren es immer.

TSV Friedberg Handball präsentiert drei Neuzugänge

Die Handballer des TSV Friedberg haben ihre Neuzugänge für die kommende Saison vorgestellt. Neben zwei Rückkehrern aus Günzburg ist auch Karlo Tomic neu dabei.

Derby | Friedberg überlässt Günzburg die Vorherrschaft in Handball – Schwaben

Das Derby gegen den VfL Günzburg endete für den TSV Friedberg mit einer 22:29 (10:13) Niederlage.

Derby zum Saisonabschluss | TSV Friedberg Handball empfängt Günzburg

Das letzte Saisonspiel bringt für die Friedberger Handballer nochmals einen echten Höhepunkt. Am Samstag ab 20 Uhr ist der VfL Günzburg zum Derby zu Gast in der TSV – Halle.

Auf Schützenhilfe angewiesen – TSV Haunstetten kämpft um Klassenerhalt

Das Saisonfinale in der Handball-Bayernliga der Männer hat es in sich: vier Dinosaurier der Liga streiten sich um den vermeintlich rettenden 10.Abschlussrang und am Samstagabend ab 20 Uhr werden sämtliche Liveticker heiß laufen. Sollte Titelträger Bad Neustadt in der Relegation scheitern, wären mit Lohr und Regensburg sogar noch zwei weitere Vereine involviert.

Sieg im letzten Heimspiel – TSV Haunstetten schlägt Metzingen

Ganz nach dem Geschmack der knapp 300 Zuschauer verlief der letzte Heimauftritt der Drittliga-Handballfrauen des TSV Haunstetten: nach einem begeisternden Match siegten die Rot-Weißen gegen die Bundesliga-Reserve des TuS Metzingen mit 26:23 (13:12) und zeigten sich endlich wieder einmal von ihrer besten Seite.

Hoffnung für Haunstettens Handballer – Knapper Sieg gegen Friedberg

Auswärts läuft es einfach nicht bei den Friedberger Handballern in der Rückrunde. Auch in Haunstetten gab es für die Handballer eine Niederlage. Das Derby endete mit 21:22 (13:10), Friedberg verpasste Sekunden vor dem Ende knapp den Ausgleich. Die Augsburger schöpfen durch den Erfolg Hoffnung auf den Klassenerhalt.

Der Heimvorteil muss helfen – TSV Haunstetten Handball braucht Punkte

Das letzte Heimspiel-Wochenende hat für die höherklassigen Handball-Teams des TSV Haunstetten noch einige Kracher parat: die Drittliga-Frauen erwarten dabei die Bundesliga-Reserve des TuS Metzingen (Samstag, 18 Uhr, AL-Halle) und wollen nach dem erfolgreichen Klassenerhalt zeigen, dass sie auch einem Spitzenteam Paroli bieten können. Ums Überleben geht es im Anschluss für die Bayernliga-Männer im Derby gegen den TSV Friedberg (20 Uhr).

„Sieg oder Abstieg“ | Im Haunstetten-Friedberg-Derby geht es um alles

Die Derbyzeit ist angebrochen für die Friedberger Handballer. Am Samstag ab 20 Uhr sind sie beim Nachbarn in Haunstetten zu Gast. Das vorletzte Saisonspiel hat es in sich für den TSV. Die Aufgabe bei den...

Neusässer Handballer steigen neben Hochzoll und der TSG Augsburg in die Bezirksliga auf

Nun ist es offiziell! Der ersten Herrenmannschaft des TSV Neusäß gelingt ihr Saisonziel und wird sich in der kommenden Saison 19/20 mit Mannschaften aus der Bezirksliga messen.

Günzburger Handballjunioren nach Sieg in Württemberg mit guten Chancen auf Klassenerhalt

Nach dem eher nervös-zaghaften Auftritt beim Heimsieg gegen SV Zweibrücken 64 vor Wochenfrist, gelang der VfL-A-Jugend im wichtigsten Jugendpunktspiel seit Jahrzehnten Saison-Bestleistung und ein verdienter 28:33-Auswärtserfolg (Halbzeit: 11:15) bei der JSG Echaz – Erms. Die Schwaben haben damit das Tor zum Klassenerhalt ganz weit aufgestoßen. Die JSG Echaz-Erms, SV Zweibrücken 64 und der VfL Günzburg haben damit alle 18 : 24-Punkte. Die Günzburger mit drei Siegen im direkten Vergleich allerdings die Nase vorne.

Meistgelesen

Wetter

Augsburg
Nebel
10.2 ° C
12.8 °
7.8 °
100 %
1.1kmh
0 %
Fr
22 °
Sa
23 °
So
26 °
Mo
26 °
Di
23 °