Galerie | Mehr als 500 Kunden tauschen Auto gegen ÖPNV-Ticket – Jubiläumskunde geehrt

Der 500. Neukunde, der sein Auto gegen ein Jahresabo des AVV eingetauscht hatte, empfing am Freitag aus der Hand von Staatsminister Dr. Hans Reichhart als Geschenk, ein Monat Freifahrt mit dem AVV. Aichach-Friedbergs Landrat Dr. Klaus Metzger legte noch ein Buch über das Wittelsbacher Land drauf.

Insolvenzverfahren eröffnet | Betrieb in Zahnklinik Ars Dentalis läuft uneingeschränkt weiter

Für fünf Gesellschaften der Zahnklinik-Gruppe Ars Dentalis hat das Neu-Ulmer Amtsgericht zum 1. Oktober 2019 das Insolvenzverfahren eröffnet Die Eigenverwaltung wird dabei für zwei Gesellschaften fortgesetzt. Bezüglich der weiteren Gesellschaften wurde die Regelverwaltung angeordnet. Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Karg von der Kanzlei Dr. Karg Puhlmann & Kollegen wurde in den Verfahren zum Sachwalter bzw. Insolvenzverwalter bestellt.

Ab kommender Woche | Doppelstock-Zug sorgt für Entlastung zwischen Augsburg und München

Ab kommenden Montag, 7. Oktober, setzt DB Regio Bayern mit Unterstützung der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) zwischen Augsburg und München einen Entlastungszug ein. Zusätzlich zu der besonders stark nachgefragten Verbindung um 6.39 Uhr fährt bereits um 6.31 Uhr ein Doppelstockzug mit sechs Wagen und 780 Plätzen von Augsburg nach München. Am Nachmittag sorgt dieser Doppelstockzug für weitere Entlastung im Pendlerverkehr zwischen München, Augsburg und Dinkelscherben.

Elf neue Straßenbahnen für Augsburg

Die Stadtwerke Augsburg haben Stadler den Zuschlag für die Lieferung von elf Strassenbahnen des Typs TRAMLINK erteilt. Weiterer Bestandteil des Vertrags ist mit der Wartung der Fahrzeuge über einen Zeitraum von 16 Jahren der erste Instandhaltungsauftrag im Bereich Strassenbahnen für Stadler in Deutschland. Das Auftragsvolumen liegt insgesamt bei 57 Millionen Euro. Es besteht die Option für die Lieferung weiterer 16 Strassenbahnen.

„Shop & Drop“ | Neues Service-Angebot soll entspanntes Shopping in der Augsburger Innenstadt ermöglichen

Entspannt in der Augsburger Innenstadt shoppen gehen – und das ganz ohne Einkaufstaschen. Das neue Service-Angebot „Shop & Drop“ macht es möglich. Unter dem Motto „Lass die Tüte in der Stadt“ können Passanten ab dem 1. Oktober ihre Einkäufe in der Karolinenstraße abgeben und sich sogar innerhalb des Stadtgebietes kostenlos zu einem Wunschtermin umweltfreundlich von einem Fahrradkurier nach Hause bringen lassen. Hinter der Idee steht das Augsburger Unternehmen Boxbote, unterstützt von Augsburg Marketing.

Eschle-Nachfolge steht fest – Wolfgang Tinzmann wird neuer Vorstand der Stadtsparkasse Augsburg

Verwaltungsrat und Zweckverband der Stadtsparkasse Augsburg haben entschieden: Wolfgang Tinzmann wird neu in den Vorstand der Stadtsparkasse Augsburg einziehen. Er wird die Nachfolge von Dr. Walter Eschle antreten, der nach 18-jähriger verantwortlicher Tätigkeit im Vorstand der Stadtsparkasse zum 31. Juli 2020 seine aktive Berufslaufbahn beenden wird.

Augsburger Shopping-Night am Black Friday – Termin wurde genehmigt

Die Shopping-Night in Augsburg ist ein beliebtes Einkaufsvergnügen, das viele Augsburger und Besucher aus dem Umland in die Innenstadt zieht. Mit der jetzt erteilten Genehmigung für die Shopping-Night 2019 durch die Regierung von Schwaben darf auch in diesem Jahr wieder bis Mitternacht nach Lust und Laune eingekauft werden.

„Von Kö zum Kö“ | Symbolischer Baustart für die Straßenbahn-Linie 3 in Königsbrunn

Die Städte Augsburg und Königsbrunn wachsen noch enger zusammen. Mit der Straßenbahnlinie 3 wird eine leistungsfähige und schnelle Mobilitätsverbindung zwischen den beiden Nachbarstädten geschaffen. Jetzt wurden im Rahmen eines symbolischen Baustarts am Zentralen Omnibus Bahnhof (ZOB) in Königsbrunn die ersten Gleise von den Projektpartnern verlegt, von Augsburgs Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl, Landrat Martin Sailer, Königsbrunns Bürgermeister Franz Feigl und den Stadtwerke-Geschäftsführern Dr. Walter Casazza und Alfred Müllner.

Geschäfte laufen schlechter | KUKA passt Umsatzprognose für Geschäftsjahr 2019 an

Der Vorstand der KUKA AG hat am 24. September 2019 entschieden, die bisherige Prognose zum Jahresende 2019 (Umsatz rund 3,3 Mrd. € und EBIT-Marge rund 3,5% vor finaler Evaluierung der laufenden Reorganisationsaufwendungen) zu korrigieren.

Halbzeit | Ausbauarbeiten am Flughafen Memmingen voll im Plan

Zufriedene Gesichter am Flughafen Memmingen: Während der Flugbetrieb ruht, liegen die Bautrupps gut im Rennen. Die Verantwortlichen ziehen eine positive Halbzeitbilanz der Ausbauarbeiten der Start- und Landebahn.

„Spatenstich“ für die Linie 3 – Morgen wird das erste Gleisstück für die Tram...

Die Städte Augsburg und Königsbrunn wachsen noch enger zusammen. Mit der Straßenbahnlinie 3 wird eine leistungsfähige und schnelle Mobilitätsverbindung zwischen den beiden Nachbarstädten geschaffen.

Neuer Auftrag für Premium Aerotec in Augsburg sichert zahlreiche gefährdete Arbeitsplätze

Der Premium Aerotec-Standort in Augsburg kann aufatmen. Heute wurde bekannt, dass ein neuer Auftrag erteilt wurde. 1.100 gefährdete Arbeitsplätze können abgesichert werden.

Weitere Arbeitsplätze geschaffen – AL-KO weiht neue Produktionshalle in Jettingen-Scheppach ein

Im Juni 2019 wurde die neue Produktionshalle der AL-KO Lufttechnik in Jettingen-Scheppach fertiggestellt. Etwa 30 neue Mitarbeiter arbeiten hier, um das selbst gesteckte Ziel der Prozessoptimierung möglichst schnell zu erreichen. Heute war offizielle Einweihung der neuen Halle.

Über 300 Teilnehmer | Bürgerinitiative “ Rettet den Grünten“ stellt sich bei Informationsabend vor

Am 17.09.19 veranstaltete die Bürgerinitiative Rettet den Grünten in Sulzberg einen weiteren Informationsabend, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen waren. Am Ende versammelten sich über 300 Personen im Saal, unter denen sich Befürworter, Kritiker, Politiker, Pressevertreter und auch Mitglieder der Investorenfamilie Hagenauer befanden.

Größte E-Mobil-Rallye macht Halt in Königsbrunn

Die eRUDA, die größte E-Mobil-Rallye Deutschlands, machte am Sonntag Halt im LEW Technologiezentrum in Königsbrunn. Rund 200 Gäste waren mit fast 100 E-Fahrzeugen gekommen. Vor Ort gab es die Möglichkeit, E-Bikes, Segways und E-Scooter zu testen. Deutschlandweit erstmals zu sehen war auch der neu dreirädrige Elektro-Roller „vR3-City“.

Meistgelesen

Wetter

Augsburg
Nebel
9.4 ° C
12 °
6.7 °
93 %
2.1kmh
0 %
Mo
21 °
Di
19 °
Mi
14 °
Do
17 °
Fr
16 °