Nach der Tarifreform im öffentlichen Nahverkehr – Stadtwerke Augsburg korrigieren zahlreiche Entscheidungen

Wiedereinführung der Wochenkarte, Zustempeln für Abonnenten und neue Kurzstreckenzonen. Im AVV-Tarifsystem gibt es zum 1. August 2019 etliche Änderungen, mit denen die Partner im AVV auf Wünsche der Fahrgäste nach der Tarifreform vom 1. Januar 2018 reagieren. Im Rahmen des Masterplans Luftreinhaltung wird Augsburg außerdem, als erste Stadt in Deutschland, zum Jahreswechsel eine kostenlose City-Zone einführen.
video

Die Cityzone kommt – ab 2020 in der Augsburger City gratis mit Bus und...

Der öffentliche Nahverkehr in Augsburg soll ab 2020 kostenlos werden. Dies gilt für den Kerninnenstadtbereich rund um den Königsplatz. Voraussichtlich ab Januar können dann in der sogenannten Cityzone Bus und Straßenbahn kostenlos genutzt werden. Ziel ist es, Autos und vor allem den "Parkplatz-Suchverkehr" aus der Innenstadt fernzuhalten. Die Luftqualität soll damit deutlich verbessert werden. Die Kosten in Höhe von ca. 800.000 Euro im Jahr sollen Stadt Augsburg und der Freistaat tragen.

Jobmarkt-Analyse: In diesen Städten wollen die Deutschen arbeiten – Augsburg auf Platz 17

Hamburg ist die beliebteste Stadt zum Arbeiten - das hat die Jobmarkt-Analyse von StepStone herausgefunden. StepStone analysiert die 30 deutschen Städte, in denen online am häufigsten nach Stellenanzeigen gesucht wird - Ergebnis der Analyse:...

Preise ziehen weiter an | Neue Bodenrichtwerte für den Landkreis Günzburg ermittelt

Wer den Wert einer Immobilie oder eines Grundstücks ermitteln möchte, benötigt dazu in der Regel die jeweiligen Bodenrichtwerte. Landrat Hafner teilt mit, dass diese Werte vom Gutachterausschuss beim Landratsamt Günzburg in der jüngsten Sitzung beschlossen wurden.

Stadt Augsburg lässt ab morgen eine Befragung zur Modernisierung des Stadtmarkts durchführen

Im Auftrag der Stadt Augsburg führt die Firma CIMA Beratung + Management GmbH am kommenden Donnerstag und Samstag an mehreren Standorten in der Innenstadt eine Kundenbefragung durch. Sie findet im Rahmen der Erstellung eines Masterplans zur Modernisierung des Augsburger Stadtmarktes statt.

Augsburg | Mit Verkaufserlös der „RathausBag“ wird jetzt ein Inklusionsprojekt gefördert

Während der Sanierungsarbeiten war das Augsburger Rathaus mit einer Baufolie umhüllt. Nach Fertigstellung der Arbeiten entstanden aus der Folie einzigartige Folien, die zum Verkauf angeboten werden. Mit einem Teil des Verkaufserlöses wird nun das Inklusionsprojekt  einsmehr e.V. gefördert.

Herzlich Willkommen in Augsburg – Der Tourismus ist in den letzten Jahren stark gewachsen

Der Tourismus in Augsburg hat sich in den zurückliegenden zwölf Jahren erfreulich entwickelt. Zu diesem Ergebnis kommt das Amt für Statistik und Stadtforschung, das jetzt die Beherbergungsstatistik von 2006 bis 2018 ausgewertet hat. Als Ursache für diese Entwicklung nennen die Statistiker vor allem zahlreiche Attraktionen wie Sehenswürdigkeiten, Ausstellungen, Sportereignisse und sonstige Veranstaltungen in der Stadt.

Augsburger Radlnacht | Fahrräder haben Vorfahrt – Umleitungen und Verzögerungen bei Bus und Straßenbahn

Bei der Augsburger Radlnacht am 13. Juli haben Fahrräder Vorfahrt – zumindest entlang des festgelegten Rundkurses. Ab 19 Uhr werden wieder tausende Fahrradfahrer in der Maximilianstraße erwartet, um gegen 21 Uhr zu ihrer Rundfahrt Richtung Lechhausen aufzubrechen. Deswegen kommt es zu Umleitungen und Verzögerungen auch im Nahverkehr. Betroffen sind die Linien 1, 22, 23, 32, 33, 35, 44 sowie die Nachtbuslinie 94.

Kauft Schuh Schmid die insolvente Modehauskette K&L Ruppert?

K&L Ruppert musste im letzten Jahr Insolvenz anmelden, jetzt scheint es eine Lösung zu geben. Wie ein Fachmagazin berichtet könnte Schuh Schmid die Kette kaufen.

Kostenloses WLAN in 20 Linienbussen im Landkreis Günzburg

Jetzt fahren auch Busse im Landkreis Günzburg auf der Datenautobahn. In Kooperation mit den Günzburger Busunternehmen BBS Brandner KG, BBS Schapfl KG und Probst Bus GmbH & Co. KG hat das Landratsamt Günzburg 20 Linien-Busse mit mobilen WLAN-Hotspot-Kits ausgerüstet, über die die Fahrgäste mit dem Smartphone, Tablet oder Laptop gratis im Internet surfen können. Landrat Hubert Hafner hat sich jetzt das neue Angebot von den Busunternehmen vorstellen lassen.

Ullrich kritisiert die BRB: „Wer sich an Ausschreibungen beteiligt, muss die Verkehrsleistung auf die...

Wegen Personalmangel kann die Bayerische Regiobahn seit heute lediglich einen Stundentakt zwischen Augsburg und Ingolstadt durchführen. Herbe Kritik an der BRB kommt deshalb vom Augsburger Bundestagsabgeordneten Dr. Volker Ullrich.

Wegen Personalmangel | Massive Zugausfälle der Bayerische Regiobahn auf Strecke Augsburg – Ingolstadt

Wegen Personalmangel kann die Bayerische Regiobahn ab Montag, 8. Juli lediglich einen Stundentakt zwischen Augsburg und Ingolstadt durchführen. Das teilte das Unternehmen heute mit.

Münster statt Augsburg – Streit um Vergabe der Bateriezellforschung

Die Vergabe der Batteriezellforschung nach Münster und Ibbenbüren sorgt für Streit zwischen zwei CDU-geführten Bundesministerien.

Jahresüberschuss verdoppelt – Flughafen Memmingen schreibt weiter schwarze Zahlen

Der Flughafen Memmingen schreibt weiter schwarze Zahlen und landete auch im Geschäftsjahr 2018 wieder in der Gewinnzone. Die Zeichen stehen weiterhin auf Wachstum.

Anreiz für ÖPNV-Nutzer in Augsburg – Gratismonat für Neukunden des AVV

Für alle Neukunden eines Abos beim Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund (AVV) gibt es ab 1.Oktober in einem dreimonatigen Aktionszeitraum ein "Zuckerl" in Form eines Gratismonats. Der Freistaat unterstützt den AVV dabei mit 200.000 Euro Fördermittel. Für neue Fahrzeuge werden in den kommenden Jahren zudem rund 20 Mio. Euro an Fördermitteln zu Verfügung gestellt.

Meistgelesen

Wetter

Augsburg
Klarer Himmel
25 ° C
26 °
23.9 °
50 %
2.1kmh
0 %
Fr
22 °
Sa
27 °
So
24 °
Mo
25 °
Di
26 °