CDU verurteilt Plakatkampagne gegen Grüne

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak verurteilt die jüngste Plakatkampagne gegen die Grünen. „Zu fairem Wahlkampf gehört es, auch das Wort zu ergreifen, wenn es nicht gegen die eigene Partei geht“, schrieb er am Donnerstag auf Twitter. „Der Dreck, der aktuell von AfD- und NPD-nahen Kreisen über die Grünen ausgegossen wird & mit einer Plakatkampagne befeuert wird, ist widerwärtig“, so der CDU-Politiker.

Cdu Verurteilt Plakatkampagne Gegen GrueneAnti-Grünen-Plakate, über dts Nachrichtenagentur

Grünen-Bundesgeschäftsführer Michael Kellner genieße diesbezüglich seine volle Solidarität. „Ich befürchte, wir werden leider in diesem Wahlkampf noch mehr Aktionen von Radikalen erleben, die mit einer demokratischen und fairen Auseinandersetzung nichts zu tun haben. Umso wichtiger, dass wir dann solidarisch miteinander sind“, schrieb Ziemiak.

Seit Wochenbeginn hängen bundesweit Plakate, die den Wahlplakaten der Grünen zum Verwechseln ähnlich sehen, aber Schriftzüge wie „Wohlstandsvernichtung, Klimasozialismus, Ökoterror – GrünerMist 2021“ tragen und verwelkende Sonnenblumen zeigen.