CDU-Vize Strobl ermahnt Koalition: „Gequatschte muss aufhören“

Vor der Kabinettsklausur in Meseberg hat der stellvertretende CDU-Vorsitzende Thomas Strobl die Regierungskoalition zu größerer Disziplin aufgerufen. „Die Bundesregierung ist insgesamt viel besser als ihr Ruf. Da muss nur – gerade bei den Sozis – manches Gequatsche aufhören“, sagte Strobl den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagsausgaben).

Scholz, Merkel und Seehofer mit Koalitionsvertrag 2018-2021, über dts Nachrichtenagentur

Die Bürger hätten „Konzentration auf die Sache“ verdient. Als herausragende Aufgabe nannte Strobl den Netzzugang. Er frage sich, „wieso in einem Hochtechnologie- und Hochindustrieland so viele weiße Flecken sind“.

Teilen

Neueste Nachrichten

EU-Klimapläne: Wirtschaft drängt auf mehr politische Unterstützung

Die deutsche Wirtschaft drängt nach der Vorlage der neuen EU-Klimaschutzpläne auf mehr politische Unterstützung für die Unternehmen und fordert die…

12. Dezember 2019

VZBV: Insolvenzschutz für Pauschalreisende muss deutlich steigen

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) hält eine deutliche Aufstockung der Insolvenzschutzversicherung für Pauschalreisende für notwendig. "Der Höchstauszahlungsbetrag der Insolvenzversicherung für Pauschalreisen…

12. Dezember 2019

Studie: Pendler sind häufiger krank

Wer mehr als eine Stunde täglich zur Arbeit pendeln muss oder sogar einen Zweitwohnsitz benötigt, um zum Arbeitsplatz zu gelangen,…

12. Dezember 2019

Altmaier lobt EU-Klimaschutzprogramm als „große Chance“

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat das Klimaschutzprogramm der neuen EU-Kommission gegen Kritik aus der Industrie verteidigt. "Ich verstehe den `Green…

12. Dezember 2019

EU-Budget: Steuerzahlerbund fürchtet Überforderung Deutschlands

Der Bund der Steuerzahler hat vor einer "Überforderung" Deutschlands durch stark steigende Milliardenbeiträge an den EU-Haushalt gewarnt. Union und SPD…

12. Dezember 2019

Eckart von Hirschhausen ist Fan der „Fridays for Future“-Bewegung

Der TV-Moderator Eckart von Hirschhausen ist ein Fan der "Fridays for Future"-Bewegung und ihrer Galionsfigur Greta Thunberg. "Ich habe großen…

12. Dezember 2019

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.