CDU-Vize Strobl wirbt für Schwarz-Grün

Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Thomas Strobl hat für eine Regierungskoalition mit den Grünen geworben. Er wünsche sich „Grüne, mit denen eine Zusammenarbeit gut geht“, sagte der baden-württembergische Innenminister den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagsausgaben). Strobl erinnerte daran, dass ein schwarz-gelb-grünes Jamaika-Bündnis 2017 „weder an der CDU noch an den Grünen“ gescheitert sei.

Thomas Strobl, über dts Nachrichtenagentur

Die Frage bei den Grünen sei, „ob ihre pragmatische Schaufensterauslage und das, was im ideologischen Keller steht, zusammenpasst“, so Strobl.

Teilen

Neueste Nachrichten

1. Bundesliga: Leipzig gewinnt in Düsseldorf – Platz eins

In der Samstagabendpartie des 15. Bundesliga-Spieltags hat RB Leipzig bei Fortuna Düsseldorf mit 3:0 gewonnen. Patrik Schick legte schon in…

14. Dezember 2019

FDP fordert Eingreifen Merkels gegen Bonpflicht

Der Vizechef der FDP-Bundestagsfraktion, Michael Theurer, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zum Eingreifen gegen die beschlossene Kassenbon-Pflicht aufgefordert. "Für die…

14. Dezember 2019

Lottozahlen vom Samstag (14.12.2019)

In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten…

14. Dezember 2019

Kündigungs-Affäre: CDU und FDP setzen Esken unter Druck

In der sogenannten "Kündigungs-Affäre" wächst der politische Druck auf SPD-Chefin Saskia Esken. Führende Vertreter von CDU und FDP forderten Esken…

14. Dezember 2019

1. Bundesliga: Dortmund gewinnt in Mainz

Am 15. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund das Auswärtsspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 mit 4:0 gewonnen.…

14. Dezember 2019

Schulze: UN-Klimakonferenz wird nochmals verlängert

Die Verhandlungen bei dem UN-Klimagipfel in Madrid werden sich nach Angaben von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) noch bis zum Samstagabend…

14. Dezember 2019

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.