CDU-Wirtschaftsrat will Freihandelsabkommen mit den USA

Der CDU-Wirtschaftsrat hat die EU zu Verhandlungen über ein neues Freihandelsabkommen mit den USA aufgefordert. „Der Wirtschaftsrat fordert die EU dazu auf, das Verhandlungsmandat auszuweiten und langfristig ein umfassendes Handelsabkommen mit den USA abzuschließen“, heißt es in einem Positionspapier des Verbands, über das die „Rheinische Post“ berichtet. Dafür müsse die EU auch die Öffnung des noch immer stark subventionierten, europäischen Landwirtschaftssektors einbeziehen.

Dts Image 9954 Koqshgdpjp 3121 800 600Container, über dts Nachrichtenagentur

„Ein umfassendes Freihandelsabkommen könnte auf beiden Seiten des Atlantiks einen enormen Schub hinsichtlich Wachstum und Beschäftigung bringen“, so der Wirtschaftsrat. Die Gespräche dienten außerdem als wichtige Basis für den weiteren Zollabbau bei Industriegütern, als auch zur weiteren Umsetzung der Reform der Welthandelsorganisation WTO.