Menschen mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen erleben ihr Leiden oft als lebenslange Belastung, die sich häufig auch negativ auf Lebensqualität und Arbeitsfähigkeit auswirkt. Doch die Medizin wird immer besser; es gibt neue Therapieziele und innovative Medikamente, die eine aktuelle Standortbestimmung erfordern. klinikum2 Chronisch kranker Darm - Was Patienten wissen müssen! Freizeit Gesundheit News Arzt-Patienten-Seminar Darm Klinikum Augsburg | Presse Augsburg

In verschiedenen Referaten werden Patienten sowie interessierte Ärzte und Pflegemitarbeiter über neue Medikamente, über Impfungen bei CED, über die Medikation nach einer OP, über Möglichkeiten der Chirurgie bei Fisteln und Analproblemen informiert.

Ob nach einer Operation weitere Therapien nötig sind, interessiert jeden Erkrankten. Hilfe zur Selbsthilfe bietet die lokale Selbsthilfegruppe CroCo Augsburg an. Diagnostik und Therapie finden natürlich überwiegend in der Arztpraxis statt, hierzu spricht ein Facharzt. Die Krebsvorsorge durch Endoskopie mit neuen Strategien bleibt ein spannendes Thema. Die Verbesserung der Blutarmut kann auch die Lebensqualität verbessern.

Arzt-Patienten-Seminar – Auf einen Blick
Chronisch kranker Darm – Was Patienten wissen müssen!
Freitag, 8. Januar, 15 bis 18.30 Uhr
Klinikum Augsburg, Stenglinstraße 2, 86156 Augsburg, Großer Hörsaal