Claudia Buch für weitere Amtszeit als Bundesbank-Vize vorgeschlagen

Das Bundesfinanzministerium schlägt Claudia Buch für eine weitere Amtszeit als Bundesbank-Vizepräsidentin vor. Das berichtet das „Handelsblatt“ (Dienstagsausgabe) unter Berufung auf Kabinettskreise. Die Ökonomin ist seit 2014 bei der Bundesbank und war zeitweise auch als Nachfolgerin des früheren Bundesbankpräsidenten Jens Weidmann im Gespräch.

Claudia Buch Fuer Weitere Amtszeit Als Bundesbank Vize VorgeschlagenDeutsche Bundesbank, über dts Nachrichtenagentur

Die Nachfolge trat dann der Volkswirt Joachim Nagel an. Buch gilt als Expertin für Finanzstabilität – ein Thema, welches in der europäischen Geldpolitik immer wichtiger wird. Die Volkswirtin, die früher zu den Wirtschaftsweisen gehörte, gilt als politisch keinem Lager zugehörig.