Cohn-Bendit plädiert für Habeck als Kanzlerkandidat

Der ehemalige Grünen-Europapolitiker Daniel Cohn-Bendit hat sich für Robert Habeck als Kanzlerkandidaten ausgesprochen. Habecks Verständnis von politischer Macht sei verknüpft mit der Bereitschaft, eigene Positionen immer wieder zu hinterfragen, schreibt Cohn-Bendit zusammen mit dem Politologen Claus Leggewie in der „Zeit“. Das schließe den Versuch ein, die eigene Politik immer auch den Gegnern plausibel zu machen. … Cohn-Bendit plädiert für Habeck als Kanzlerkandidat weiterlesen