Corona-Impfquote steigt auf 67,3 Prozent – Tempo lässt weiter nach

Das Corona-Impftempo in Deutschland ist weiter im Rückwärtsgang. Die Quote der Erstimpfungen stieg Stand Dienstagmorgen zwar von 67,2 auf 67,3 Prozent, die Geschwindigkeit lässt aber immer weiter nach. Im 7-Tage-Durchschnitt werden aktuell täglich rund 72.000 Menschen das erste Mal geimpft, rund zweitausend weniger als am Vortag.

Corona Impfquote Steigt Auf 673 Prozent Tempo Laesst Weiter NachImpfzentrum, über dts Nachrichtenagentur

Während sich die Erstimpfquote bei den Über-18-Jährigen mit 78,0 Prozent überhaupt nicht bewegte, kletterte sie bei den 12- bis 17-Jährigen binnen 24 Stunden von 39,0 auf 39,2 Prozent. Die Quote für die vollständige Impfung stieg binnen eines Tages in der gesamten Bevölkerung von 63,1 auf 63,3 Prozent – auch hier lässt das Tempo weiter nach. 29,6 Prozent der 12- bis 17-Jährigen haben den vollen Impfschutz, ein halbes Prozent mehr als am Vortag.