Corona in Augsburg | 5 weitere Todesfälle – Inzidenz nahezu konstant

Die Stadt Augsburg bestätigt 64 neue Covid-19-Fälle. Registriert wurden 63 Fälle mit Meldedatum Donnerstag, 28. Januar und ein weiterer Fall mit Meldedatum 26. Januar. Ein Fall mit Meldedatum 27. Januar wurde rückwirkend korrigiert.

Corona Augsburg Maske3
Foto: Dominik Mesch

Insgesamt hat das Gesundheitsamt bisher 11.439 Infektionen mit dem Coronavirus in Augsburg bestätigt. 10.408 Personen gelten als genesen, 766 sind aktuell infiziert, 265 Personen sind verstorben.

Bei den fünf Todesfällen, die dem Gesundheitsamt am 28. Januar gemeldet wurden, handelt es sich um fünf männliche Patienten der Jahrgänge 1937, 1940, 1941, 1944 und 1951.

Die 7-Tage-Inzidenz im Stadtgebiet Augsburg liegt laut Robert Koch-Institut (RKI) aktuell bei 124,1 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Laut den aktuellen Berechnungen des Gesundheitsamtes der Stadt Augsburg liegt die Inzidenz, Stand heute, 8 Uhr, bei 129,8.