Der Anteil der positiven Corona-Tests in Deutschland ist in der zurückliegenden Kalenderwoche weiter gesunken. Nach Angaben des Laborverbandes ALM waren 19,8 Prozent aller durchgeführten Tests positiv. In der Vorwoche waren es 21,0 Prozent.

Corona Positivrate Sinkt Wieder Unter 20 ProzentCorona-Teststation, über dts Nachrichtenagentur

Insgesamt wurden innerhalb von sieben Tagen rund 1,6 Millionen PCR-Tests durchgeführt, etwa neun Prozent weniger als in der Vorwoche. Die Kapazität der an die Erhebung angeschlossenen 179 Labore betrug in der vergangenen Woche rund 2,14 Millionen Corona-Tests. Sie waren zu 76 Prozent ausgelastet.

Laut ALM steig die Kapazität in der laufenden Woche leicht auf 2,15 Millionen PCR-Tests. Der Verband wies auf die weiterhin hohe Auslastung hin. „Auch wenn die Zahlen insgesamt leicht zurückgegangen sind, kann aus den Laboren noch keine Entwarnung gegeben werden“, sagte ALM-Vize Jan Kramer. „Die Infektionslage bewegt sich zwar in die richtige Richtung, die Lage in unseren fachärztlichen Laboren bleibt weiterhin angespannt.“