Corona-Warnwert 50 im Landkreis Landsberg klar überschritten

Im Landkreis Landsberg am Lech ist die sog. 7 Tage-Inzidenzgrenze von 50/100.000 bestätigen, positiv getesteten Einwohnern seit heute (20.10.2020) überschritten (aktuell 57,4). Damit gelten für den Landkreis, ab Mittwoch, 21.10.2020, die Regelungen, die der Freistaat Bayern am vergangenen Wochenende erlassen hat.

Architecture 3343577 1280

Die wesentlichen Punkte:

Die Teilnehmerzahl bei privaten Feierlichkeiten, sowie privaten

 Treffen wird auf fünf Personen oder zwei Hausstände 

Neben einer bereits ab „Warnwert 35“ geltenden Maskenpflicht in

öffentlichen Gebäuden, Betrieben und Freizeiteinrichtungen gilt auch

für Schüler aller Jahrgangstufen eine Maskenpflicht im Unterricht.

Auch bei Tagungen und Kongressen sowie in Theatern,

Konzerthäusern und Kinos, sowie für die Zuschauer bei sportlichen

Veranstaltungen ist am Platz das Tragen einer Maske Pflicht.

Zusätzlich ist die Abgabe von Speisen und Getränken ab 22 Uhr

untersagt; die Lokale müssen also früher schließen. Alkoholische

Getränke dürfen zwischen 22 Uhr und 6 Uhr weder an Tankstellen

oder anderen Verkaufsstellen noch von Lieferdiensten verkauft werden.

Die aktuellen Zahlen gibt es täglich aktualisiert auf der Internetseite des

Landratsamtes www.landratsamt-landsberg.de oder auch auf www.rki.de

Corona-Hotline

Die Corona-Hotline des Landratsamtes Landsberg am Lech 08191 / 129 – 1680 ist von Mo. – Fr. in der Zeit von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr, an den Wochenenden in der Zeit von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr besetzt und