Corona-Wert in Augsburg leicht gesunken

Die Stadt Augsburg bestätigt 41 neue Covid-19-Fälle.

Foto: Wolfgang Czech

Darunter 36 Fälle mit Meldedatum Montag, 11. Januar, ein Fall mit Meldedatum 10. Januar sowie vier Fälle mit Meldedatum 6. Januar.

Insgesamt hat das Gesundheitsamt bisher 10.464 Infektionen mit dem Coronavirus in Augsburg bestätigt. 9.295 Personen gelten als genesen, 947 sind aktuell infiziert, 222 Personen sind verstorben. Beim 222. Todesfall, der dem Gesundheitsamt am 11. Januar gemeldet wurde, handelt es sich um einen männlichen Patienten, Jahrgang 1940.

Die 7-Tage-Inzidenz im Stadtgebiet Augsburg liegt laut Robert-Koch Institut (RKI) aktuell bei 130,8 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Laut den aktuellen Berechnungen des Gesundheitsamtes der Stadt Augsburg liegt die Inzidenz, Stand heute, 8 Uhr, bei 144,3. Gestern lag dieser Wert noch bei 153,4.