Corona-Zahlen im Landkreis Aichach-Friedberg springen am Wochenende nach oben

Der Landkreis Aichach-Friedberg war mit Blick auf die Corona-Zahlen zuletzt so etwas wie der Hoffnungträger im Raum Augsburg. Über das vergangene Wochenende hat sich dies verändert. Der Inzidenzwert ist sprunghaft gestiegen.Corona Friedberg1 Scaled

Es waren tolle Nachrichten, die das RKI am vergangenen Freitag zu vermelden hatte. Die 7-Tage-Inzidenz des Landkreises Aichach-Friedberg wurde mit 86,6 angegeben. Seit langem der Tiefststand für eine Kreisverwaltungsbehörde (Landkreise, Stadt Augsburg) im Raum Augsburg. Doch der Trend hat nicht angehalten. Über das Wochenende sind die Zahlen wieder deutlich angestiegen.

Das Robert-Koch-Institut (RKI) gab heute 0 Uhr wieder einen Inzidenzwert von 151,5 an. Innerhalb der letzten 7 Tage sind demnach 204 Menschen positiv auf das Covid19-Virus getestet worden. 49 Personen sind an oder mit dem Virus verstorben.