Coronafälle | Klassenfahrt der Mittelschule Friedberg endet in der Quarantäne

Nach einer Klassenfahrt der Mittelschule Friedberg wurden vier der 21 Teilnehmer positiv auf Corona getestet.

Corona 4983573 1280
Symbol-Bild von Engin Akyurt auf Pixabay

Sie zeigen leichte Erkältungssymptome. Die restlichen 17 Teilnehmer wurden als enge Kontaktpersonen ebenfalls unter Quarantäne gestellt. Das Gesundheitsamt geht in den nächsten Tagen von weiteren positiven Fällen unter den Teilnehmern aus. Es folgen weitere PCR-Tests.

Die Klasse war am Freitag von der Klassenfahrt zurückgekehrt und blieb vorsorglich am Montag bereits der Schule fern, weil bei einzelnen Symptome und positive Schnelltests zu verzeichnen waren.