Coronavirus-Fall in Lindau – Schüler in Quarantäne

Das Coronavirus hat das Westallgäu erreicht. Ein Familienvater, Mitte 40, aus Lindau ist an COVID-19-Virus erkrankt. Das hat das Landratsamt Lindau jetzt mitgeteilt.

6C531E2A-C63D-4D98-B480-C1AD52C7BE0E Coronavirus-Fall in Lindau - Schüler in Quarantäne Gesundheit Landkreis Lindau News Newsletter | Presse Augsburg
Foto:Liss

Die Familienangehörigen des Mannes gelten demnach als sogenannte „begründete Verdachtsfälle“ und wurden am Dienstag untersucht. Desweiteren habe man Kontaktpersonen ermittelt und vorsorglich unter häusliche Quarantäne gestellt, darunter 59 Schülerinnen und Schüler aus zwei Lindauer Schulen.