Cristiano Ronaldo wechselt von Juventus Turin zu Manchester United

Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo wechselt von Juventus Turin zu Manchester United. Vorbehaltlich der Vereinbarung von persönlichen Bedingungen, Visum und medizinischer Versorgung habe man eine Einigung über einen Transfer erzielt, teilte der Premier-League-Club am Freitagabend mit. Der Wechsel kommt für Beobachter überraschend, zuletzt war über einen Transfer zu Manchester City spekuliert worden.

Cristiano Ronaldo Wechselt Von Juventus Turin Zu Manchester UnitedCristiano Ronaldo (Portugisische Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Der 36-jährige portugiesische Angreifer hatte von 2003 bis 2009 bereits für die Red Devils gespielt. In dieser Zeit erzielte er in 292 Spielen 118 Tore. Insgesamt gewann Ronaldo in seiner Karriere bisher unter anderem fünf Champions League Titel, sieben Landesmeisterschaften und die Europameisterschaft 2016 mit seinem Heimatland Portugal.