„Das Augsburger Land – durch Deine Augen“

Unter dem Motto „Das Augsburger Land – durch Deine Augen“ hat die Wirtschaftsförderung des Landkreises Augsburg einen Fotowettbewerb veranstaltet.

2016-07-05-Prämierung-Fotowettbewerb_wifö-133 „Das Augsburger Land – durch Deine Augen“ Freizeit News „Das Augsburger Land – durch Deine Augen“ Fotowettbewerb Kreissparkasse Augsburg Landkreis Augsburg Landrat Martin Sailer | Presse Augsburg
Hinten von links nach rechts: Daniel Föst, Landrat Martin Sailer, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Augsburg Richard Fank, Martin Schreier, Angela Vögele Deuter Sport GmbH, Andreas Keller und David Hill. Vorne: Alfred Weglehner (links) und Martin Küchelbacher (rechts).

In den zwei Kategorien „Freizeit & Landschaft“ sowie „Industrie & Infrastruktur“ wurden insgesamt über 650 Bilder eingereicht, die den Landkreis von ganz unterschiedlichen Seiten beleuchten.

Am Dienstag wurden die sieben Preisträger im Rahmen einer Preisverleihung gekürt. Der Gewinner des ersten Preises, Martin Küchelbacher, hat es mit seinem Bild „Wege zum Licht“ geschafft, die Pracht des Landkreises Augsburg darzustellen. Landrat Martin Sailer freute sich sehr über die rege Beteiligung: „Es ist schön zu sehen, wie vielfältig die Schönheit unseres Landkreises in Fotos eingefangen wurde.“

Bei der Preisverleihung wird gleichzeitig die Ausstellung des Fotowettbewerbs „Das Augsburger Land – durch Deine Augen“ eröffnet. Das Landratsamt lädt alle Interessierten ein, die Ausstellung während der Öffnungszeiten des Landratsamtes von 6. Juli bis 14. Juli zu besuchen. Präsentiert wird eine von der Jury gekürte Bilderauswahl. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.landkreis-augsburg.de/fotowettbewerb.

Die Platzierungen:

Hauptpreis:
Martin Küchelbacher, 1000 €, Sponsor Kreissparkasse, Richard Frank
2. Preis Kategorie 1: Tom Hegen | 2. Preis Kategorie 2: Andreas Keller
3. Preis Kategorie 1: Daniel Föst | 3. Preis Kategorie 2: Alfred Weglehner
4. Preis Kategorie 1: David Hill | 4.Preis Kategorie 2: Martin Schreier

Sailer bedankte sich bei den Sponsoren,  der Kreissparkasse Augsburg, Selgros Cash & Carry, Titania Neusäß, Deuter und dem Kloster Holzen sowie der Jury, die den Fotowettbewerb möglich gemacht hatten.