Seit einiger Zeit erfreuen sich sogenannte Zweirad-Balance Boards bzw. Hoverboards großer Beliebtheit. In die Schlagzeilen geraten sind einige Geräte hier allerdings aus einem anderen Grund: Denn teilweise hatten die Akkus derartiger Geräte Feuer gefangen – ja von regelrechten Explosionen war die Rede. Anders soll dies beim „Bat Wings“-Hoverboard des Herstellers AlienBoard sein. Das Unternehmen legt Wert auf Sicherheit und verbaut deshalb nach eigenen Angaben ausschließlich Samsung-Markenakkus. Presse Augsburg hat sich das schwarze Bat-Wings-Board etwas näher für Sie angesehen.

Optik

Das BatWings von AlienBoard ist in den Farben schwarz, weiss sowie lila matt erhältlich. Das schwarze Zweirad-Balance Board BatWings von AlienBoard wirkt massiv und ist sehr wertig verarbeitet. In der Mitte des Boards befinden sich zwei Status-LEDs für jede Seite. Links und rechts – sowohl vorne als auch hinten – befinden sich blaue LED-Streifen, so dass das Gerät auch bei Dunkelheit bereits aus der Ferne gut sichtbar ist.  

Technische Details

Das mit 12km/h Höchstgeschwindigkeit angegebene Hoverboard ist mit einem 36Volt Samsung-Akku ausgestattet und verspricht damit eine Reichweite von 15-20 Kilometern. Die Ladedauer beträgt 2-3 Stunden, allerdings erhält man auch schon nach nur 1 Stunde Laden eine große Reichweite. In der Praxis bestätigte sich die Ausdauer des Akkus.

Das maximale Gewicht des Nutzers darf 120 Kilogramm nicht übersteigen. Das Gefährt hat eine Größe von 61x20x18cm. Und das Wichtigste: Alle AlienBoardTM Hoverboards sind UL2272 geprüft & zertifiziert. Dies bedeutet nicht nur, dass das AlienBoardTM Hoverboards mit Akkus ausgestattet sind, bei denen nur hochwertige Komponente verwendet werden (wie z.B. Samsung-Zellen), sondern auch, dass sie sicher sind.

Der Fahrspaß

Wir testeten das „Bat Wings“-Hoverboard auf einer abgesperrten und geteerten Fläche (im öffentlichen Straßenverkehr ist die Verwending aktuell nicht zulässig). Und obwohl wir im Vorfeld keinerlei Erfahrungen damit hatten konnten wir uns bereits nach wenigen Minuten sicher mit dem Hoverboard fortbewegen. Und was soll man sagen: Das Teil macht einfach riesig Spaß. Vorwärts, Rückwärts, Slalom und das Drehen um die eigene Achse gelingt super einfach und die 12km/h Topspeed fühlen sich in der Praxis noch viel schneller an.

Ein weiteres Highlight: Über Bluetooth lässt sich das Smartphone mit dem Hoverboard koppeln und man kann im Anschluss Musik auf sein Hoverboard streamen und durch die im Hoverboard verbauten Lautsprecherboxen anhören – neugierige und neidische Blicke waren uns damit sicher!

Der Preis – Rabattaktion für Presse Augsburg-Leser

Das BatWings von AlienBoard ist derzeit zum Sonderpreis von 298 Euro (UVP 479 Euro) erhältlich. Im Lieferumfang befindet sich neben dem Board auch eine praktische Tragetasche dafür!

 

In Kooperation mit dem Hersteller erhalten Presse Augsburg-Leser bei Eingabe des Gutscheincodes „presse- augsburg“ weitere 20 Euro Rabatt!

Fazit

Für 289 Euro (Presse Augsburg-Leser 269 Euro) erhält man ein Top-Hoverboard mit sehr guter Verarbeitung und hochwertigen Komponenten – Fahrspaß garantiert!