Am Donnerstagabend starteten die Augsburger Sommernächte. Noch inklusive Samstagnacht verwandelt sich der Bereich um die Maximilianstraße nun in eine gigantische Innenstadtfestzone. Den stimmungsvollen Auftakt in die „Feiertage“ gaben gestern die Augsburger Philharmoniker mit ihrem Konzert auf der Bühne vor St. Ulrich und Afra. Der Höhepunkt der Sommernächte folgt dann am Samstagabend, wenn MiA für ein Konzert für alle zu Gast sein wird.

Presse Augsburg-Fotograf Wolfgang Czech hatte sich unter das Partyvolk gemischt