Dasing – Körperverletzung am Bauernmarkt

Am 02.01.2022 gegen 15:45 Uhr, ereignete sich eine wechselseitige Körperverletzung zwischen mehreren Durchreisenden am Bauernmarkt in Dasing. Hierbei standen wohl zwei Bekannte, ein 62-jähriger und ein 25-jähriger, mit ihren Pkws im Bereich der Busparkplätze.

Cache 2456836603
Bild: Bauernmarkt Dasing

Als ein ebenfalls 62-jähriger französischer Busfahrer mit seinem Reisebus am Bauernmarkt halt machen wollte, musste dieser mit seinem Bus sehr nahe an die Pkw heranfahren, da sonst keine andere Abstellmöglichkeit frei gewesen wäre. Beim Abstellen des Motors, machte der Bus einen Ruck nach vorne, wobei dies von den Beiden Pkw-Fahrern als Provokation wahrgenommen wurde. Nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung, drangen die beiden Pkw-Fahrer in den Bus ein und gingen auf den Busfahrer los. Hierbei kam es zur wechselseitigen Körperverletzung, wobei der 62-jährige Pkw-Fahrer Verletzungen im Bereich des Kopfes erlitt, jedoch nicht ärztlich behandelt werden musste. Die beiden anderen blieben weitestgehend unverletzt. Alle drei Beteiligten erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.