Der DAX hat seinen Erholungskurs am Freitagmittag fortgesetzt. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit rund 12.715 Punkten berechnet.

Dies entspricht einem Plus von 1,6 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Vor allem die Autowerte waren gefragt: Die Aktien von Continental, Volkswagen, Porsche, Mercedes-Benz und Daimler Truck standen an der Spitze der Kursliste. Auch die Anteilsscheine von BMW legten deutlich zu. Der Nikkei-Index hatte zuletzt zugelegt und mit einem Stand von 26.788,47 Punkten geschlossen (+0,54 Prozent).

Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagmittag etwas stärker. Ein Euro kostete 1,0040 US-Dollar (+0,2 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,9960 Euro zu haben.

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Dax Setzt Erholungskurs Am Mittag Fort Autowerte Gefragt