DAX startet freundlich – Adidas sehr begehrt

Der DAX ist am Freitag freundlich in den Handel gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der deutsche Leitindex mit rund 15.315 Punkten berechnet und damit 0,8 Prozent über Vortagesschluss. Papiere von Adidas waren dabei besonders begehrt und legten über sieben Prozent zu.

Dts Image 13708 Mdiefffmnm 3121 800 600Adidas, über dts Nachrichtenagentur

Der Sportartikelhersteller hatte, wie am Morgen bekannt wurde, im ersten Quartal ein kräftiges Wachstum verzeichnet. Die Erlöse stiegen um 20 Prozent auf knapp 5,3 Milliarden Euro, das Betriebsergebnis von 48 Millionen auf 704 Millionen Euro. Gute Vorgaben für den Börsentag gab es auch aus Fernost: Der Nikkei-Index hatte zuletzt zugelegt und mit einem Stand von 29.357,82 Punkten geschlossen (0,09 Prozent).

Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagmorgen etwas stärker. Ein Euro kostete 1,2079 US-Dollar (+0,1 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,8279 Euro zu haben.