Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Mittwoch zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 14.215 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,4 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag.

Dax Startet Im Plus Wall Street ErmutigtFrankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Marktbeobachter sehen das Plus zum Start in den jüngsten Gewinnen der Wall Street durch eine gute Berichtsaison begründet. Die Aktien von Henkel, Mercedes Benz und BASF können am stärksten zulegen. Die größten Abschläge gibt es bei den Papieren von Delivery Hero, Hellofresh und Qiagen.

Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochmorgen etwas stärker. Ein Euro kostete 1,0813 US-Dollar (+0,2 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,9248 Euro zu haben. Der Ölpreis stieg unterdessen deutlich: Ein Fass der Nordsee-Sorte Brent kostete am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr deutscher Zeit 108,60 US-Dollar, das waren 1,2 Prozent mehr als am Schluss des vorherigen Handelstags. Die Gaspreise waren zu Handelsbeginn etwas höher als am Vortag.