DAX startet im Plus – Wenig Impulse

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Montag zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 15.230 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,6 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Freitag.

Dts Image 5465 Oabrbncbkd 3121 800 600Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Adidas, BMW und der Allianz. Die Aktien von Siemens Energy, Bayer und MTU sind aktuell entgegen dem Trend im Minus die Schlusslichter der Liste. Der neue Börsenmonat begann zunächst mit wenig Impulsen.

Unter anderem sind die Börsen in Shanghai und Tokio geschlossen.