Deiningen | Geldausgabeautomat manipuliert – Täter erbeuten 350 Euro

Am Mittwochabend, den 11.11.20 gegen 19.30 Uhr, wollte eine Frau aus einem Geldausgabeautomat der Raiffeisen-Volksbank Geld abheben. Die Frau erhielt allerdings kein Geld.
pressebild-geldausgabe-automat Deiningen | Geldausgabeautomat manipuliert - Täter erbeuten 350 Euro Donau-Ries News Polizei & Co | Presse Augsburg
Geldausgabeautomat/Symbolbild: Polizei
 
Wie jetzt bekannt wurde, brachten zwei unbekannte männliche Personen im Laufe des 11.11.20 einen Aufsatz auf dem Geldausgabeschlitz an und erbeuteten dadurch 350 Euro. Die Polizei Nördlingen bittet dringend um Hinweise zu den Tätern.

Die Täter waren beide mit dunklen Jeans, schwarzen Jacken mit Kapuzen und dunklen Schuhen bekleidet. Wem sind gegen zwischen 19 Uhr bis 20 Uhr diese zwei Personen in der Nähe der Bankfiliale aufgefallen?

Hinweise nimmt die Polizei Nördlingen unter der Telefonnummer 09081/2956-0 entgegen.

Achten Sie bitte beim Geldabheben darauf, ob an dem Geldausgabeautomaten bauliche Veränderungen vorgenommen wurden. Falls Ihnen etwas auffällt informieren Sie die Polizei und heben Sie kein Geld ab.

Weitere Tipps hierzu finden sich auch unter:
+ + + www.polizei-beratung.de + + +

 
Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.