Nach Messerangriff auf Gastronom | Tatverdächtiger ist wieder auf freiem Fuß

Wie wir bereits berichteten, kam es am Freitag auf dem Parkplatz einer Gastronomie an der Donauwörther Straße zu einer Messerattacke auf den Lokalbesitzer. Der in der Nacht zum Karfreitag, wegen dringenden Tatverdachts festgenommene 35jährige Mann wurde am Vormittag wieder auf freien Fuß gesetzt.

polizei Nach Messerangriff auf Gastronom | Tatverdächtiger ist wieder auf freiem Fuß News Polizei & Co Donnauwörther Straße Messer Messerangriff Messerattacke | Presse Augsburg
Foto: Dominik Mesch

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Augsburg ergaben nun, dass der in Untersuchungshaft genommene 35jährige nichts mit der Messerattacke zu tun hatte.

Das für Tötungsdelikte zuständige Kommissariat 1 arbeitet mit Hochdruck an der Aufklärung des Verbrechens, das mittlerweile als versuchter Mord eingestuft wird. Der Gesundheitszustand des Opfers wird als stabil bezeichnet.