Am Sonntagnachmittag teilte ein aufmerksamer Nachbar dem Polizeinotruf mit, dass er soeben seine Nachbarin durch das Terrassenfenster reglos am Boden liegen sah.

Die Streifenbeamten öffneten die Haustüre gewaltsam, dort fanden sie betagte Dame. Die 74-Jährige war noch ansprechbar, lag jedoch schon seit längerer Zeit auf dem Boden und konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr selbst aufstehen und den Notruf betätigen. Der Nachbarn verhinderte somit Schlimmeres, da ein gesundheitlicher Notfall vorlag, welcher ohne Handeln mit hoher Wahrscheinlichkeit schlimme Folgen nach sich gezogen hätte.

Die Dame wurde vom Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.