+++Update+++ Da offensichtlich einige Unsicherheiten bezüglich der FFP2 Maskenpflicht bei Kindern aufgetreten sind, formulierte der Zoo die Vorgaben, die seitens der Bayerischen Staatsregierung momentan gelten am Montag noch einmal genau.Bezüglich der Vorgaben eines Zoobesuchs müssen wir uns nach der 12. BayIfSMV richten (https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2021-171/)

In dieser steht geschrieben, dass das Tragen einer FFP2 Maske während des Zoobesuchs verpflichtend ist.Weiterhin gilt, dass Kinder unter 6 Jahren keine Maske tragen müssen.Bei Kindern im Alter von 6 – 14 Jahren ist ein normaler Mund- und Nasenschutz ausreichend.

Der Zoo Augsburg öffnet wieder am Montag, den 8. März. Da es eine zahlenmäßige Besucherbeschränkung gibt ist der Zutritt nur möglich mit einem vorab gebuchten Online-Ticket für den gewünschten Besuchstag. Dies gilt auch für Jahreskartenbesitzer, Kindern unter 3 Jahren, Begleitpersonen von Menschen mit Behinderung und Besucher mit Vorverkaufsticket.

20200517 Zoo 113
Archivfoto: Dominik Mesch

Eine FFP2 Maskenpflicht gilt am Eingang, in den Toiletten, am Spielplatz und in Bereichen in denen der Abstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann.

Die Tierhäuser sind geschlossen.

Die Zoogaststätte ist geschlossen.

Wegen der derzeitigen Beschränkungen durch die Vogelgrippe ist die begehbare Vogelvoliere leider nicht zugänglich.

Der Online Verkauf startet heute um 15 Uhr. Da die Zooöffnung von den aktuellen Inzidenzahlen abhängig ist, können nur Karten für die aktuelle Woche im Online Verkauf angeboten werden.