Detonation | Weltkriegsgranate bei Edenbergen entdeckt

Auf seinem Feld südlich der Forststraße bei Edenbergen entdeckte ein Landwirt einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg und teilte diesen Fund der Polizei mit.

Durch einen hinzugezogenen Sprengmeister wurde die Panzergranate am Samstag, 30.03.2019 gegen 09.00 Uhr vor Ort kontrolliert zur Detonation gebracht.

Eine Gefahr für die Bevölkerung oder die in der Nähe verlaufende Autobahn A 8 bestand nicht.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.