Bei der Neuauflage des Finales der Handball-Europameisterschaft 2016 trifft die deutsche Nationalmannschaft am Samstag, 28. Oktober 2017, in Magdeburg auf die Auswahl Spaniens.

Für die „Bad Boys“ dienen die beiden Testspiele gegen Spanien auch der Vorbereitung auf die Europameisterschaft in Kroatien (12. bis 28. Januar 2018), bei der der EM-Titel erfolgreich verteidigt werden soll. In der Vorrunde treffen die Schützlinge von Bundestrainer Christian Prokop dabei auf Mazedonien, Montenegro und Slowenien.

„ZDF SPORTextra“ überträgt dieses erste von zwei Freundschaftsspielen gegen die Iberer am Samstag live ab 14.00 Uhr. Live-Reporter in der Arena ist Christoph Hamm. Für Moderation und Analyse steht Yorck Polus bereit, der an seiner Seite Experte Sven-Sören Christophersen begrüßt. Der Abwehrchef von Hannover-Burgdorf hat in seiner Nationalmannschaftszeit mehr als hundert Einsätze für die DHB-Auswahl absolviert.