Mit neun Punkten und 9:0 Toren sorgten die DFB-Frauen für die erste perfekte EM-Vorrunde seit 13 Jahren. Dominanz, Spielwitz und Effizienz charakterisieren das Spiel der DFB-Auswahl – und machen Lust auf mehr. Das Zwischenfazit nach der Gruppenphase.
 





Voller Fokus auf die K.o.-Runde: Die perfekte Gruppenphase ohne Gegentor verleiht den DFB-Frauen Rückenwind für das EM-Viertelfinale gegen die guten Bekannten aus Österreich. DFB-Kapitänin Alexandra Popp sieht sich für die nächste Runde als „gewappnet“.