DFB-Panne: Spieler versehentlich für tot erklärt

Der Deutsche Fußball-Bund hat auf seiner Homepage einen Spieler der zweiten Mannschaft des 1. FC Nürnberg fälschlicherweise für tot erklärt.